Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland

Neuigkeiten über Quoten, Eigenproduktionen, Serienstarts etc. zu allen Free-TV Sendern.
Antworten
Thinkerbelle
Beiträge: 149
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:34
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.tv

Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland

Beitrag von Thinkerbelle » So 31. Jul 2016, 14:28

Ich habe gerade gelesen, dass Servus TV den Sendebetrieb in Deutschland zum Ende des Jahres einstellen will:
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/serv ... eutschland

Das finde ich sehr schade, die hatten immer gute Dokumentationen, und auch die eine oder andere gute Serie und ein paar schöne alte Filme dabei.

Allerdings hatten sie schon vor einigen Monaten schon mal mit der Einstellung des Sendebetriebs gedroht, und am Ende stellte es sich als Machtkamopf des Besitzers gegen einen Betriebsrat heraus...



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland

Beitrag von Fredel » So 31. Jul 2016, 15:38

Bei mir sind zahlreiche Sendungen von Servus TV im Archiv gelantet. Der Sender hatte tatsächlich gute Inhalte. Wurde wohl einfach nur nicht bekannt genug. Schade.

Ein interessantes Menschenbild offenbart das Unternehmen Red Bull und sein Chef Dietrich Mateschitz.

Eine Parodie gibts übrigens bei iZombie. Geld und Macht ist für den Chef des dortigen Energydrink-Unternehmen "Max Rager" alles. Menschen sind zu vernachlässigen, leicht austauschbare und wenn nötig zu entsorgende Posten. Bislang erschien mir diese Parodie völlig absurd und jeglicher Grundlage entbehrend. Jetzt ist mir klar, wer damit gemeint ist.

Ein Glück, dass Satire erst im Maß von einem Böhermann Schmägedicht von den Herrschenden (egal ob durch Geld oder Wahl) weggeklagt werden kann. Übrigens, ich fand das Gedicht früher einfach nur widerwärtig. Das ist es zwar immer noch so. Nur übertrifft er es mittelbar ja längst. Vermutlich aber völlig legal, da Erdogan vorübergehend die Menschenrechtskonvention außer Kraft gesetzt hat.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Thinkerbelle
Beiträge: 149
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:34
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.tv

Re: Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland

Beitrag von Thinkerbelle » Di 18. Okt 2016, 14:58

Servus TV wird jetzt doch nicht eingestellt:
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/serv ... uf-sendung
Herr Mateschitz weiß wohl nicht so recht was er will.

Ich hoffe, es gibt dann auch bald wieder Schnittlisten bei Save.tv dafür.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Moderator
Dienst-Account
Beiträge: 118
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 19:11

Servus TV bleibt auf Sendung

Beitrag von Moderator » Di 18. Okt 2016, 20:43

"Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland" In wichtiges Thema geändert, damit es einzige Zeit oben bleibt.
Dieser User ist für die Moderation im TV Forum zuständig. Es handelt sich dabei rein um einen Dienst Account.

Bei jedem Beitrag gibt es einen Button "Diesen Beitrag melden". Wenn Euch etwas auffällt, z.B. Spam, Hetze, Beleidigung, oder einfach nur die Teilung eines Themas oder die Verschmelzung zweier identischer Themen sinnvoll sein könnte, verwendet bitte den Button "Diesen Beitrag melden".

Viel Spaß im tv-forum.info
Euer unabhängiges Forum zum Thema Onlinevideorecorder, Video Streaming und Video on Demand

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Re: Servus TV beendet Sendebetrieb in Deutschland

Beitrag von 646377 » Fr 21. Okt 2016, 14:33

Thinkerbelle hat geschrieben:....
Herr Mateschitz weiß wohl nicht so recht was er will.
Ganz im Gegenteil! Er weiß ganz genau was er will!
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/serv ... uf-sendung

ZITAT
"Viel Lärm um Nichts also. Anfang Mai hieß es sogar, dass Servus TV den Sendebetrieb komplett einstellen wird. Doch nur einen Tag später folgte das Dementi. Nachdem zunächst als offizieller Grund der mangelnde wirtschaftliche Erfolg des Senders angegeben wurde, kam später heraus, dass eine von ein paar Mitarbeitern ins Leben gerufene Initiative zur Gründung eines Betriebsrats den Servus-TV-Gründer Dietrich Mateschitz derart erzürnt hatte, dass er kurzerhand den Laden dicht machen wollte und im Schnellschuss allen 264 Mitarbeitern kündigte. Nachdem Mateschitz seine Macht demonstriert hatte, wurde auf die Gründung des Betriebsrats verzichtet, die Gemüter beruhigten sich und Servus TV blieb weiter auf Sendung (wunschliste.de berichtete).
ZITAT ENDE

Und wenn sie nicht gestorben sind, leben sie glücklich weiter und wir sind ebenfalls glücklich, dass wir uns auf einige qualitativ hohe Sendungen freuen dürfen. Nicht ganz so glücklich wird vermutlich der Save.TV Mitarbeiter sein, der demnächst vielleicht dazu verdonnert wird, ServusTV Sendungen wieder zu schneiden.

Im Zeichen der Solidarität mit diesem Mitarbeiter rufe ich alle zahlenden Save.TV Kunden auf, auf das Programmieren jeglicher ServusTV Sendung ab sofort zu verzichten und bereits programmierte Sendungen von ihrem Archiv zu löschen.
Es lebe die Internationale Solidarität!

Viele Grüße

646377

P.S. Als nächstes plane ich einen Aufruf zu Solidarität mit den Mitarbeitern, die ARD und ZDF Sendungen schneiden.
Ich warte auf weitere Vorschläge.
Vorschläge des Save.TV Managements werden besonders herzlich begrüßt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast