Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Forum für Themen und Probleme von und mit Save.TV
andi112
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 20:32

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von andi112 » Sa 23. Apr 2016, 17:39

Hallo Fredel,
das hängt damit zusammen, daß ich gerade volle Pulle mit 50 Mbit/s runterziehe! :D Da geht dann bei STV nix mehr. Also bitte waaarten ! ;)



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von 646377 » So 24. Apr 2016, 06:52

Hier ist die Antwort des STV Supports auf eine entsprechende Anfrage von mir. Ich habe einige Punkte farblich hervorgehoben:

Die von Ihnen zuletzt mehrfach beschriebenen niedrigen Downloadraten nehmen wir natürlich sehr ernst. Im Rahmen einer Überprüfung vergleichbarer Fälle überwachten wir die Leistung unserer Server und prüften die Verbindung beziehungsweise Datenübertragung von unseren Servern zu einzelnen Endpunkten. Hierbei hat sich gezeigt, dass die Einschränkungen zu bestimmten Zeitpunkten nur Kunden bei Kunden einzelner Internetanbieter betrifft.
Aus den erfassten Daten geht hervor, dass die Anbieter beim Zugriff auf einen unserer Serverstandorte einen Knotenpunkten verwenden bei welchem leider immer wieder temporär Einschränkungen bestehen. Direkte Maßnahmen durch uns sind in diesem Fall leider nicht möglich da wir weder auf die von den Anbietern verwendeten Systeme noch dem von diesen bei der Datenübermittlung gewählten Weg (und damit die verwendeten Knotenpunkte) Einfluss nehmen können. Der Betreiber des betroffenen Serverstandort befindet sich jedoch bereits in Gesprächen mit den Anbietern um die Ursache zu klären und eine Lösung zu finden.
Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir auf das Vorgehen der Anbieter keinen Einfluss nehmen können. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung!


Es gibt also mehrere "Komponenten" auf dem Weg STV zu meinem Rechner:
1. Server des Save.TV
2. Der Betreiber des betroffenen Serverstandortes
3. Die verwendeten Knotenpunkte
4. Einzelne Internetanbieter
5. Kunden dieser "einzelnen Anbieter", darunter auch meine Wenigkeit.


HJabe ich etwas vergessen?

Jawohl, ich BEZAHLE sowohl den STV als auch die Telekom, und nicht zu knapp! Insgesamt zahle ich mehr als 600€/Jahr. STV bedauert, "dass wir auf das Vorgehen der Anbieter keinen Einfluss nehmen können". Wie wäre es mit einem Wechseln des "Betreibers des betroffenen Serverstandortes"? Angeblich soll gerade der "Serverstandort" München Probleme haben und andere nicht.

Zumindest auf eine Sache kann STV entscheidend "Einfluss nehmen", auf das Abheben der jährlichen Gebühr von meinen Girokonto und zwar völlig unabhängig davon, ob die Leistung konstant gut oder "zu bestimmten Zeitpunkten" grottenschlecht ist.
Das beruhigt mich ungemein!

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

NoiseConspiracy
Beiträge: 22
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:25

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von NoiseConspiracy » So 24. Apr 2016, 11:42

646377,

bitte dokumentiere heute mal, wann Du lädst und von welchem Server (IP oder Name) und wie Deine IP (Die ersten 3 Tupel) lautet.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 565
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: Wechsel des Serverstandorts

Beitrag von Fox    » So 24. Apr 2016, 12:03

Im Endeffekt werden in München die TV-Aufnahmen erstellt bzw. die dortigen Server haben eine TV-Schnittstelle. Ein Wechsel dieses Serverstandorts wird deswegen nicht möglich sein, da hierfür auch der Ort, an dem die Aufnahmen erstellt werden, geändert werden müsste.

Ebenso hat keiner hier die Möglichkeit einfach einen Internetanschluss mit einer Adresse aus der Nachbarstadt zu bestellen. Kundenstandort und Server-Standort sind somit absolut. Nur der Weg zwischen beiden kann verändert werden (man legt ein Kabel in die Nachbarstadt/zu einem anderen Backbone).
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

NoiseConspiracy
Beiträge: 22
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:25

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von NoiseConspiracy » So 24. Apr 2016, 14:34

Habe eine PN bei der es in Amsterdam hängt.
Man muss mal eindeutig dokumentieren, welcher Server zu welchem Zeitpunkt lahmt und welche IP der Benutzer hat.

Auf der anderen Seite kann die Datenautobahn für Telekom-Kunden nicht in alle Richtungen zu gleicher Zeit für alle frei sein. Das ist von der Telekom eben nicht erwünscht und wurde in diesem Thread ja nun schon oft genug belegt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

geringe Downloadgeschwindigkeit

Beitrag von Fredel » So 24. Apr 2016, 14:49

Das Problem liegt bei Save.TV. Nur bei Save.TV treten diese Einschränkungen auf. Weder bei den OTR-Mirrors, noch bei einem Test von YouTV (zur kritischen Uhrzeit -> der Prime-Time), noch bei Netflix, noch bei Amazon, noch bei Maxdome, oder auch sonnst irgend einer anderen Quelle treten diese Probleme auf. Soweit zu meiner Seite.

Im Gegenzug dazu hat Save.TV ja von seiner Seite bereits erkannt, dass die Kunden eines bestimmten Internet Providers betroffen sind. Es handelt sich dabei ja nur um die Telekom. Wieso auch gehen Kunden zu derart unbekannten, kleinen und dritten Anbietern von denen noch nie jemand was gehört hat. Save.TV kann ja sein Rechenzentrum irgendwo auf den Mond stellen und dann bedauern, dass die Telekom dorthin eine derart schlechte Verbindung hat. Dafür ist man selbstverständlich nicht verantwortlich.

Vor 3 Monaten habe ich den Umzug eines Kundenservers veranlasst, weil wir feststellen mussten, dass sich dieser zwar in einem EU-Rechenzentrum, jedoch in Spanien befindet. Die Verbindung ist nun schneller. Sie war übrigens schon immer schneller wie die von Save.TV. Warum bin ich nicht in das Save.TV Rechenzentrum umgezogen und hab die Schuld dann beim Kunden gesucht? Ganz einfach, weil ich Verantwortung übernehmen muss für die Zügige Anbindung. Ein Fremdwort bei Save.TV? ... Beantwortet Euch das selbst.

Betroffen ist übrigens nicht nur die Prime-Time. Aktuell jetzt um 14:30 (aber an einem Wochenendtag) ist Streaming in HD und in HQ nicht möglich.

Richtig, dies wird hier Dokumentiert. Genau wie es im Save.TV eigenen Forum dokumentiert wurde. Das Save.TV übrigens abgeschaltet hat. Zur Erinnerung: Das Thema "geringe Downloadgeschwindigkeit" umfasste dabei einen Zeitraum von 31. Dezember 2010, 12:50 bis 24. März 2016, 00:23 mit 1092 Beiträge. Für den Fall dass man bei Save.TV das ganze vergessen (will)/hat. Ausdrucke kann ich gerne zusenden. Es war nicht der einzige Thread zu diesem Thema.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Re: geringe Downloadgeschwindigkeit

Beitrag von 646377 » So 24. Apr 2016, 15:10

Hallo Fredel,

Du schreibst über STV:
Fredel hat geschrieben:.... Dafür ist man selbstverständlich nicht verantwortlich.....
Tust Du aber nicht den armen Leuten Unrecht? Sie schreiben ja selbst:

Direkte Maßnahmen durch uns sind in diesem Fall leider nicht möglich da wir weder auf die von den Anbietern verwendeten Systeme noch dem von diesen bei der Datenübermittlung gewählten Weg (und damit die verwendeten Knotenpunkte) Einfluss nehmen können.

Ich wusste nicht, dass STV auch eine eigene Druckerei für Persilscheine unterhält! :roll:
Auf die Idee den Anbieter zu wechseln, weil er eine gute Qualität nicht (mehr) gewährleisten kann, sind sie noch nicht gekommen. Aber den gleichen Beitrag bei deutlich verminderter Leistung zu kassieren, schon. :x

Die Abschaltung des Forum war anscheinend eine wohl überlegte Aktion. Man erspart sich dadurch viel negative Werbung. Das neue Forum hat ja nur 51 Mitglieder.

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 565
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von Fox    » So 24. Apr 2016, 16:00

Es geht allerdings auch nicht darum etwas vom anderen Ende der Welt zu bekommen - wobei am Ende hat man selbst auf der anderen Seite der Erdkugel eine höhere Anbindung an den DE-CIX als hier die Telekom. Bedeutet: Der Weg der Daten zum Mond geht schneller als der Weg der Daten zum Telekom-Nachbarn. Das sollte einem zu bedenken geben, ob man wirklich immer noch SaveTV einen so großen Anteil an Mitschuld geben möchte.

Natürlich kann auch SaveTV darauf Einfluss nehmen, wie gut die Anbindung in einzelne Netze ist - aber eben nur sehr beschränkt. Davon abgesehen hat zumindest letztes Jahr die Telekom den DSL-Test an 1und1 verloren.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Save.TV Geschwindigkeit

Beitrag von Fredel » So 24. Apr 2016, 16:13

Wie schon erwähnt, hab selbst ich es hinbekommen, einen Server mit besserer Geschwindigkeit anzubinden.

Save.TV hinsichtlich Geschwindigkeit ja eigentlich auch. Mit einem der beiden Rechenzentren. Zu streuen ist ja eine gute Sache. Geht für Save.TV und die Download Geschwindigkeit hier aber nach hinten los.

Schlechtleistungs Rekord: 68 KB/s bei einem HD Stream. Im Prinzip kann man bei der Download Geschwindikeit bei Save.TV alle 10 Sekunden auf´s Klo gehn. Werbeunterbrechung war Gestern - Heute ist Save.TV! Das Mulitmediale (Stein)Zeitalter bricht in Deutschland an.

Diesen Umgang und diese Sicht auf seine Kunden praktiziert aber meines Wissens nur Save.TV. Wie man dies bei anderen Anbietern sieht, lest Ihr hier: Next Generation TV in HDR-Qualität, 4k-Auflösung und Dolby Vision bei Netflix
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

NoiseConspiracy
Beiträge: 22
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:25

Re: Save.TV Langsame Geschwindigkeit am Abend

Beitrag von NoiseConspiracy » So 24. Apr 2016, 19:05

Mach doch mal bitte den Test.
Datei aus München:
https://mathias-kettner.de/support/1.2. ... cre.tar.gz

Wie schnell kannst Du laden?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast