Download lahm

Das TV Forum zum online Cloud TV Recorder Save.TV.
Wall46
Beiträge: 44
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 00:42
Wohnort: Villa Elisa/Paraguay

Download lahm

Beitrag von Wall46 » Fr 10. Mär 2017, 14:35

Ging gerade mal 2 Stunden gut. Nun tröpfelt es nur noch von csA mit 50-300kBit/s, egal ob aus PY oder über VPN CyberGoast mit Zugang in NL.


--
W7ultimate 32bit, zwangsweise von Basis -> XL bis Sep 2016; verlängert auf Sep 2017 mit Rabatt

Saludos y Suerte (Grüße und Glück, ein lieber Gruss aus Paraguay)
Wolfgang

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 263
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Download lahm

Beitrag von sv00010 » Fr 10. Mär 2017, 17:20

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Download lahm

Beitrag von Fox    » Fr 10. Mär 2017, 17:55

Das erklärt, warum ich wiedermal fein raus bin. Seltsam, dass bei uns zeitgleich das Vorlesungsverzeichnis down war. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Download lahm

Beitrag von Fredel » Fr 10. Mär 2017, 20:56

Wenn es Probleme gab, blieben die bei mir ohne Auswirkung. Der JDL erhöht bei mir automaitsch die Anazahl gleichzeitiger Downloads. Zur Zeit ist er bei mir (inzwischen wieder auf normal zuurück) bei 2 gleichzeitigen Downloads.

Mehr dazu
Fredel hat geschrieben:
Mi 15. Feb 2017, 16:22
Hier die Lösung: Speed Problem bei Save.TV: JDL Lösung
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Wall46
Beiträge: 44
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 00:42
Wohnort: Villa Elisa/Paraguay

Download lahm

Beitrag von Wall46 » Fr 10. Mär 2017, 21:29

Bin ich beruhigt, dass auch andere zuwenig Speed haben. Jetzt gehts wieder, als wenn nix gewesen wäre.
Ich bin also nicht der Blöd, sondern Opfer!

Was ich jedoch nicht verstehe, ich lade praktisch alles per csA (Amsterdam) runter.
Auch per CyberGhost mit Eingang in NL gings nicht.
Ich hab vor einiger Zeit mal mit tracert verfolgt, dass das manchmal über D ging,
aber immer über node 3 von telefonica, nix telenimm.
Wo hat die Telenimm denn alles die Finger drin?
--
W7ultimate 32bit, zwangsweise von Basis -> XL bis Sep 2016; verlängert auf Sep 2017 mit Rabatt

Saludos y Suerte (Grüße und Glück, ein lieber Gruss aus Paraguay)
Wolfgang

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 180
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Download lahm

Beitrag von 646377 » So 12. Mär 2017, 11:21

Hallo,

ich schrieb an den Support:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich versuche derzeit (So.12.03.2017, 11:00Uhr) einige Files der Serie "Terra X" (jeweilige Größe max.972MBytes) herunter zu laden.
Die entsprechenden Server sind:
cas11
csa12
csa14
csa14
KEIN Download ist schneller als 50kBytes/s, also 400kbit/s. Die errechnete DL Zeit für jeden der 10 DLs liegt zwischen 6 und 9 STUNDEN bei einer Spieldauer von jeweils ca. 45 Minuten!!!

Drei verschiedene Messungen ergeben für meine derzeitige DL Kapazität MINDESTENS
46.700kbit/s (bei einer 50Mbit Leitung der Telekom).

Das bedeutet, dass für mich derzeit der Save TV Service praktisch nicht vorhhanden ist.
Ich bitte um Erklärung und gegebenfalls um Entschädigung.

MIt freundlichen Grüßen


Viele Grüße

646377
Zuletzt geändert von 646377 am Di 14. Mär 2017, 10:09, insgesamt 2-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Wall46
Beiträge: 44
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 00:42
Wohnort: Villa Elisa/Paraguay

Download lahm

Beitrag von Wall46 » Mo 13. Mär 2017, 10:23

Danke, das ist der schlagende Beweis, dass das ein STV Problem ist.
Ich hab denen nochmals geschrieben, u.a. dass ich eine Antwort ohne Textbausteine erwarte samt einem Vorschlag zum Schadenersatz.
--
W7ultimate 32bit, zwangsweise von Basis -> XL bis Sep 2016; verlängert auf Sep 2017 mit Rabatt

Saludos y Suerte (Grüße und Glück, ein lieber Gruss aus Paraguay)
Wolfgang

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Download lahm

Beitrag von Fox    » Mo 13. Mär 2017, 15:01

Der Beweis ist erst erbracht, wenn ihr beide sowohl unterschiedliche Provider habt als auch in unterschiedliche Regionen wohnt. Um sich etwas stärker gegen das Geburtstagsparadoxon abzusichern, wäre es angebracht jemand drittes in den Bund zu holen.

Bedenkt, dass das Problem nicht Pauschal besteht. Zudem sind Speedtests nicht sonderlich Aussagekräftig, da diese üblicherweise mit dem nächstliegenden Server durchgeführt werden und entsprechend eher die Maximale Internetanbindung an das Internet-Service-Provider-Network (ISPN) messen. Entsprechend prüfen diese die Geschwindigkeit der letzten Meile zu euch nach Hause. Konzeptbedingt sind die Messergebnisse irreführend und besitzen kaum Aussagekraft.
Ein Speedtest mit Aussagekraft, müsste vielmehr die Geschwindigkeit zu den entlegendsten Netzen im Internet messen. Hierbei gilt, dass Geographische Entfernung etwas anderes als die Physikalische Entfernung ist. Das, was man mit tracert und ping-Befehlen sieht zeigt auch wieder nur die virtuelle Netzumgebung und nicht die physikalische. (Das dem so ist, kann jeder selber testen, der Router (Fritz!Box) an Switch an Computer verbunden hat. Wenn man jetzt einen ping sendet, taucht der Switch in der Kette der Netzwerkgeräte nicht auf, da man darüber nur die Layer-3 Checkpoints sieht, nicht jedoch die Layer-2 Netzwerkverbindung). Zusätzlich könnte ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) obendrein auch noch ein paar Layer-3 Checkpoints untergraben, da darüber zwei beliebige Netzknoten virtuell Direkt verbunden sind und Datenverkehr über diese (bspw. Ping) nicht für die Zwischenstationen sichtbar ist.

Wer jetzt immernoch nicht glaubt, dass die Anbindung zu verschiedenen ISPNs erheblich unterschiedlich sein kann, kann kurz die nachfolgende URL aufrufen. https://www.ozspeedtest.com - dort könnt ihr selbst den Mirror wählen, zu dem ihr eure Internetgeschwindigkeit testet. Das die Server auf den Gegenstelle langsam sind, kann man sich bei Namen wie Amazon, DigitalOcean, Akamai, SugarSync & Co nicht vorstellen - da ist einfach die Verbindung des eigenen ISPN zu den jeweiligen Rechenzentren in der Welt schlecht. Ich habe nach Amazon Australien immerhin noch knapp 50% meiner Internetbandbreite! ;)

Klar kann SaveTV entscheidend durch die Wahl der Rechenzentren und Peering-Veträgen Einfluss nehmen. Jedoch gefällt mir dieser fordernde Tonfall nicht so ganz, da SaveTV genauso wie ihr, nur ein einem der Beiden Enden der Leitung liegt und nun herausfinden muss, was zwischen A und B schief läuft. Das das sehr schwierig sein kann, habe ich eben gezeigt.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Wall46
Beiträge: 44
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 00:42
Wohnort: Villa Elisa/Paraguay

Download lahm

Beitrag von Wall46 » Mo 13. Mär 2017, 19:36

Fox    hat geschrieben:
Mo 13. Mär 2017, 15:01
Der Beweis ist erst erbracht, wenn ihr beide sowohl unterschiedliche Provider habt als auch in unterschiedliche Regionen wohnt. Um sich etwas stärker gegen das Geburtstagsparadoxon abzusichern, wäre es angebracht jemand drittes in den Bund zu holen.
Für meinen Teil hole ich das aktuell über einen Provider in Paraguay per telefonica nach EU. Der andere (646377) vermutlich irgendwo aus D mit der Telenimm. Wir haben beide das Problem mit servern in Amsterdam (csA... schrub ich mehrfach).
Somit ist Deine 1. Forderung schon mal bestens erfüllt. Jetzt fehlt nur noch das 3. Geburtstagskind :lol:
Bedenkt, dass das Problem nicht Pauschal besteht. Zudem sind Speedtests nicht sonderlich Aussagekräftig,
Das es nicht pauschal besteht, sieht man ja allein an meinen Meldungen. Ebenfalls geht klar (hoffe ich), das es Downloadraten für mehrere/viele Dateien sind.

Rest gesnippt, da für mich irrelevant.

Keine Speedtests, sondern downloadraten (zumindest bei mir). Aber ich wiederhole mich.
Dass das Problem nicht ständig besteht, schrub ich auch schon. Heute von 10h00 - 14h00 (14h00 - 18h00 MEZ) gings volles Rohr, aktuell nur noch mit bis zu 1Mbit/s (also nur 1/3 Vmax) nachdem es bis heute morgen bis 14h00 MEZ unter 50 kbit/s!!! waren und zwar seit gestern abend.
Klar kann SaveTV entscheidend durch die Wahl der Rechenzentren und Peering-Veträgen Einfluss nehmen. Jedoch gefällt mir dieser fordernde Tonfall nicht so ganz, da SaveTV genauso wie ihr, nur ein einem der Beiden Enden der Leitung liegt und nun herausfinden muss, was zwischen A und B schief läuft. Das das sehr schwierig sein kann, habe ich eben gezeigt.
Von wegen herausfinden! STV macht offenbar überhaupt nichts an dem Problem und sitzt das wohl aus.

Nicht das 1. mal, dass sie mit Kompetenz und Kundenfreundlichkeit glänzen. :evil:

Ich habe mich schon seit Monaten bei denen beschwert. Standardantwort: bei uns alles ok, das Problem sei bei mir und x-zig fruchtlose Hinweise (Textbausteine), was ich überprüfen und machen soll. Alles gemacht, nutzt definitiv nichts!

Ich glaube, ich habe genug Geduld gezeigt und habe das Recht, dass ich eine anständige Leistung einfordere. An meinem Geld gabs auch nix zu meckern. Aus meiner Sicht versteht STV wohl unter Kundenfreundlichkeit: der Kunde ist so freundlich zu bezahlen und alles andere geduldigst hinzunehmen.

Und nochmal: mit den seltenst zugeteilten csM (München) servern habe und hatte ich nie Probleme.
--
W7ultimate 32bit, zwangsweise von Basis -> XL bis Sep 2016; verlängert auf Sep 2017 mit Rabatt

Saludos y Suerte (Grüße und Glück, ein lieber Gruss aus Paraguay)
Wolfgang

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Moderator
Dienst-Account
Beiträge: 114
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 19:11

Download lahm

Beitrag von Moderator » Mo 13. Mär 2017, 19:53

Eine Erklärung gibt es auf Seite 1 im Thread: Download lahm
Fredel hat geschrieben:
Fr 24. Feb 2017, 16:45
Dafür gibt es eine Erklärung. [...]
Dieser User ist für die Moderation im TV Forum zuständig. Es handelt sich dabei rein um einen Dienst Account.

Bei jedem Beitrag gibt es einen Button "Diesen Beitrag melden". Wenn Euch etwas auffällt, z.B. Spam, Hetze, Beleidigung, oder einfach nur die Teilung eines Themas oder die Verschmelzung zweier identischer Themen sinnvoll sein könnte, verwendet bitte den Button "Diesen Beitrag melden".

Viel Spaß im tv-forum.info
Euer unabhängiges Forum zum Thema Onlinevideorecorder, Video Streaming und Video on Demand

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast