Animiert STV zum Verstoß gegen seine eigenen AGBs?

Das TV Forum zum online Cloud TV Recorder Save.TV.
Antworten
646377
Beiträge: 234
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Animiert STV zum Verstoß gegen seine eigenen AGBs?

Beitrag von 646377 » Fr 27. Apr 2018, 16:34

Hallo!

In den STV AGBs liest man:

§ 7 Nutzung des Service; Haftung des Kunden bei Missbrauch des Service und bei Vertragsverletzungen; Änderungen am Service
........
2. Der Kunde verpflichtet sich dazu,
..........
. nur innerhalb des deutschen Staatsgebietes auf den Service zuzugreifen. Der Kunde ist sich dessen bewusst, dass eine Steuerung oder ein Abruf von außerhalb des deutschen Staatsgebietes ggf. urheberrechtswidrig sein könnte, da ein solcher möglicherweise nicht von den deutschen Regelungen zur Erstellung einer Privatkopie gedeckt oder sonst gestattet ist.

In einer Werbeaktion von heute (27. April 2018) liest man:

Du bist viel unterwegs? Auch im Ausland?
Dann ist unsere Aktion genau richtig für dich!

Lass dich von Sendungen aus über 40 TV Sendern überall hin begleiten.
Der perfekte Zeitvertreib, oder?

Deutsches Fernsehen auch im Ausland? - Na klar!
Einfach online aufnehmen, downloaden oder streamen!


No comment!

Viele Grüße

646377



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 372
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Animiert STV zum Verstoß gegen seine eigenen AGBs?

Beitrag von sv00010 » Sa 28. Apr 2018, 11:49

Ich denke bei dem juristischen Kram geht es hauptsächlich darum, dass die Medienabgabe gezahlt wird (braucht Standort in Deutschland).

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 734
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Animiert STV zum Verstoß gegen seine eigenen AGBs?

Beitrag von Fox    » So 29. Apr 2018, 14:14

Effektiv heißt diese AGB-Klausel ja nur, dass in anderen Ländern andere Gesetze gelten. ;)
Allerdings hat sich in dieser Hinsicht ohnehin vor kurzem etwas geändert: EU-weit kann man auch auf die Streaming-Angebote des Heimatlandes zugreifen, in sofern, ist die SaveTV Werbung goldrichtig ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 234
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Animiert STV zum Verstoß gegen seine eigenen AGBs?

Beitrag von 646377 » So 29. Apr 2018, 18:06

Fox    hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 14:14
....EU-weit kann man auch auf die Streaming-Angebote des Heimatlandes zugreifen...
Dann sollte bitte STV auch die entsprechende Regelung in seinen AGBs ändern!

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast