Automatisierung der Downloads

Diskussionen zum Onlinevideorecorder onlinetvrecorder.com (OTR)
xyz
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:58

Automatisierung der Downloads

Beitrag von xyz » Do 25. Jul 2019, 14:02

Hi zusammen,


ich bin schon einige Jahre zufriedener Kunde bei OTR. Leider ist das ganze mit den Jahren sehr aufwändig geworden und ich würde gerne meine Downloads automatisieren können. FTP Push ist für mich keine Option. OTR selbst hat einen RSS-Feed den man aber irgendwie nicht personalisieren kann? Gibt es irgendeine andere Art wie man seine downloads automatisieren kann? You TV bietet soweit ich das sehe einen RSS Feed für das Langzeit Archiv an. So etwas suche ich auch :)



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 837
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Automatisierung der Downloads

Beitrag von Fredel » Do 25. Jul 2019, 20:18

Leider hab ich zur Zeit kein Premium und nutze OTR nur als Ausfallsicherung. Vielleicht kennt ein anderer OTR Nutzer noch eine bessere Antwort:

Trotz einiger Versuche konnte ich bei OTR keine solche Möglichkeit finden. Das insb. daran, dass ich über Mirrors herunter lade, wie z.B. https://otr.tv-forum.info

Die von Dir erwähnten RSS Feeds können nicht genauer eingestellt werden, so dass diese nicht das Get-IT-All, sondern nur bestimmte Wunschlisten oder Manuellen Aufnahmen abgreifen (mir viel eben auf, dass in der URL so einige Parameter sind). Leider kann ich es nicht testen (kein Premium).
Off Topic
Im Gegenzug dazu hab ich bei Save.TV eine beinahe vollständige Automatisierung.
  • beim Programmieren über eine unbegrenzte Anzahl an komplexen & individuellen Programmierungen mit dem Save.TV Manager (von tv-forum.info User thomasfl privat zur freien Nutzung programmiert).
  • Beim JDownloader (JDL) kann man für Save.TV den Account hinterlegen, umfangreich konfigurieren und sogar das gesamte Archiv auf einmal Crawlen und z.B. nach Aufnahme Tag sortiert automatisch eintragen lassen. Der JDL erledigt dann den Rest.
  • Auch lassen Sich einzelne Aufnahmen leicht vor dieser Routine oder in anderer Qualität (z.B. HD anstelle HQ) starten, wenn man diese sofort sehen möchte.
  • Eine Get-It-All Wishliste, ein Catch-All ist in den XXL dank der Channel Anzahl (200) möglich, sollte man etwas vergessen haben, oder sich die Sendezeit ändern.
  • wobei man durch eine Einstellung im JDL gezielt nur die ausdrücklich Programmierten Aufnahmen (anstelle Catch All) automatisiert einfügen kann.
  • Z.B. zur Weihnachtszeit oder dergleichen ist auch mal ein Selektor, wie lade alle Filme möglich
Das kostet aber. Bei meiner Aktions- Tarifwahl 0,123 Euro am Tag, resp. 3,70 / 30 Tage. Dafür gibt’s dann aber auch wirklich unbegrenzte Downloads und dank der engagierten Save.TV User und dem Team der Appwork GmbH (JDownloader.org) eine zeitsparende Abwicklung.

Da ich vergleichsweise viele Serien und Filme laden, rentieren sich die 12 Cent ohne Zweifel.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 255
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Automatisierung der Downloads

Beitrag von 646377 » Fr 26. Jul 2019, 10:35

Hallo
Fredel hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 20:18
Dafür gibt’s dann aber auch wirklich unbegrenzte Downloads und dank der engagierten Save.TV User und dem Team der Appwork GmbH (JDownloader.org) eine zeitsparende Abwicklung.

Da ich vergleichsweise viele Serien und Filme laden, rentieren sich die 12 Cent ohne Zweifel.[/offtopic]
Ich habe schon seit Jahren ein anderes Problem, wofür ich bisher keine Lösung gefunden habe.

1. Ich bin sowohl XXL Kunde bei STV als auch "Premium" Kunde bei OTR und habe somit "automatischen" Zugriff auf alle gespeicherten Dateien bei beiden Anbietern.

2. Ich habe eine 100Mbit Leitung und somit auch kein Problem mit der Schnelligkeit des Zugriffs.

3. Ich habe einige externe USB Festplatten mit 5TB Kapazität und habe somit kein Problem um alles was mich interessiert, oder interessieren könnte, zu speichern.

4. Ich habe eine begrenzte Zeit, die ich noch auf dieser Erde verbringen werde, und somit keine Zeit um alle diese sehr interessanten Sendungen, die im Speicherbereich meines Computers schlummern, mir anzusehen.

Alle die Vorteile, die ich in den Punkten 1. bis 3. erwähnt habe, nutzen mir wenig, solange ich das Problem im Punkt 4. nicht gelöst habe.
Kann mir jemand eine praktikable Lösung anbieten? :D :D :D

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

xyz
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:58

Automatisierung der Downloads

Beitrag von xyz » Fr 26. Jul 2019, 12:35

Fredel hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 20:18
Das kostet aber. Bei meiner Aktions- Tarifwahl 0,123 Euro am Tag, resp. 3,70 / 30 Tage. Dafür gibt’s dann aber auch wirklich unbegrenzte Downloads und dank der engagierten Save.TV User und dem Team der Appwork GmbH (JDownloader.org) eine zeitsparende Abwicklung.

Da ich vergleichsweise viele Serien und Filme laden, rentieren sich die 12 Cent ohne Zweifel.[/offtopic]
Danke für die Antwort. Ich habe mir jetzt mal einen Save.TV Account geklickt und werde das ausprobieren. Leider hat Save.TV kein Nitro im Angebot womit ich meinen 10 Jahre alten OTR Account wohl weiterhin benötigen werde..

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 490
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Automatisierung der Downloads

Beitrag von sv00010 » Fr 26. Jul 2019, 17:20

646377 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 10:35
Kann mir jemand eine praktikable Lösung anbieten? :D :D :D
In Suchmaschinen suchen, um was es in der entsprechenden Sendung geht.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 490
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Automatisierung der Downloads

Beitrag von sv00010 » Fr 26. Jul 2019, 17:34

xyz hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 14:02
FTP Push ist für mich keine Option.
Der JDownloader (JDL) unterstützt Spender-Zugänge zu otr.datenkeller.net.
Das ist das einzige was mir zum automatischen runterladen einfällt.
FTP Push von einem OTR-Mirror wäre eigentlich die einzige Alternative dazu (ohne programmiererei).

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 255
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Automatisierung der Downloads

Beitrag von 646377 » Fr 26. Jul 2019, 18:26

sv00010 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 17:20
646377 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 10:35
Kann mir jemand eine praktikable Lösung anbieten? :D :D :D
In Suchmaschinen suchen, um was es in der entsprechenden Sendung geht.
Sendung bei OTR:
https://otr.datenkeller.net/?file=Die_U ... er&lang=de

Sendung bei STV:
https://www.save.tv/STV/M/obj/archive/V ... d=16247559

Beides sehr interessant. Das könnte theoretisch eine Lösung sei. :D :D :D

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

xyz
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:58

Automatisierung der Downloads

Beitrag von xyz » Sa 27. Jul 2019, 07:20

sv00010 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 17:34
xyz hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 14:02
FTP Push ist für mich keine Option.
Der JDownloader (JDL) unterstützt Spender-Zugänge zu otr.datenkeller.net.
Das ist das einzige was mir zum automatischen runterladen einfällt.
FTP Push von einem OTR-Mirror wäre eigentlich die einzige Alternative dazu (ohne programmiererei).
Danke für den Tipp. Schaue ich mir mal an. Das Problem am FTP Push ist für mich das man die "Kontrolle" abgibt und die Internetleitung auch dann blockiert ist wenn man sie für anderen Kram braucht. Zudem muss man den FTP und Serien Push auch wieder manuell einstellen :D Oder gibt es aktuell Tools/Anbieter wo ich den FTP Push auch pausieren lassen könnte?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 490
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Automatisierung der Downloads

Beitrag von sv00010 » Sa 27. Jul 2019, 08:02

xyz hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 07:20
Das Problem am FTP Push ist für mich das man die "Kontrolle" abgibt und die Internetleitung auch dann blockiert ist wenn man sie für anderen Kram braucht.
Der Datenkeller FTP-Push sendet standardmäßig nur nachts (von 0 bis 9 Uhr).
Wenn man auch tagsüber Dateien gesendet haben will, dann muss man das extra anklicken.

Welchen mirror verwendest du den normalerweise ?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 837
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Automatisierung der Downloads

Beitrag von Fredel » Sa 27. Jul 2019, 14:52

xyz hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 12:35
Danke für die Antwort. Ich habe mir jetzt mal einen Save.TV Account geklickt und werde das ausprobieren. Leider hat Save.TV kein Nitro im Angebot womit ich meinen 10 Jahre alten OTR Account wohl weiterhin benötigen werde..
Save.TV hat 1-2 mal pro Jahr eine starke. 1-2 mal eine schwächere Aktion. Wenns nicht nahtlos übergeht, überbrücke ich die zwischenzeit mit einem monatlich kündbaren InApp kauf. Infos dazu hier: Zudem wird man nach einer Kündigung, z.B. nach 1 Monat (InApp) mit einigen Aktionsangeboten versorgt. Am besten sind kurze Laufzeit mit starkem Rabatt um die 66%-tigen abzuwarten. Hat sich bei mir mit gelohnt 66% auf 2 Jahre XXL + 90Tage frei.

Die Infos zu den Automatisierungs Möglichkeiten findest Du hier im Forum. Soweit noch Fragen bestehen, es aber nur noch um Save.TV geht, starte ggf. einen neuen Thread im Save.TV Unterforum.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste