Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

News & Status von und zu Save.TV
Antworten
Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: (ohne)
Kontaktdaten:

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von Fox    » Fr 23. Nov 2018, 14:58

SaveTV Newsletter hat geschrieben:wir haben schon vor Weihnachten ein tolles Geschenk für dich!

Ab sofort kannst du deine aufgenommenen Sendungen noch länger aus deinem Videoarchiv streamen und herunterladen.
Im XL-Paket sind die Aufnahmen jetzt 60 Tage (statt 30 Tage) und im XXL-Paket sogar 100 Tage (statt 60 Tage) verfügbar!

Das Risiko, dass dir Aufnahmen aufgrund einer Überschreitung der maximalen Speicherdauer verloren gehen, reduziert sich somit natürlich deutlich.
Und da Geschenke ja nichts kosten, ist die Verlängerung der Speicherzeit automatisch in deinem gewohnten Paket enthalten – ohne Aufpreis!

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und beste Unterhaltung
2018-11-23_14h57_48.png
2018-11-23_14h57_48.png (53.8 KiB) 246 mal betrachtet


SaveTV knüpft mit Verlängerung der Speicherzeiten wohl an den Konkurrenzdruck durch YouTV an, da dort im Langzeitspeicher 300 Tage Speicherzeit (beschränkt auf je nach Tarif 75 oder 120 Sendungen) geboten werden.


Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 395
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von sv00010 » Fr 23. Nov 2018, 20:53

Fox    hat geschrieben:
Fr 23. Nov 2018, 14:58
SaveTV knüpft mit Verlängerung der Speicherzeiten wohl an den Konkurrenzdruck durch YouTV an, da dort im Langzeitspeicher 300 Tage Speicherzeit (beschränkt auf je nach Tarif 2.000 oder 4.000 Sendungen) geboten werden.
Nein. 2000 oder 4000 Sendungen kann man aufnehmen und 7 Tage anschauen.
Das Langzeitarchiv ist begrenzt.
Als ich noch bei YouTV war, waren das glaube ich 75 GB.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 243
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von 646377 » Fr 23. Nov 2018, 20:54

Fox    hat geschrieben:
Fr 23. Nov 2018, 14:58

SaveTV knüpft mit Verlängerung der Speicherzeiten wohl an den Konkurrenzdruck durch YouTV an, da dort im Langzeitspeicher 300 Tage Speicherzeit (beschränkt auf je nach Tarif 2.000 oder 4.000 Sendungen) geboten werden.
Ich glaube, dass das Angebot von YouTV nicht besonders wertvoll ist!
YouTV soll programmierte Sendungen, die bis zu 300 Tage alt sind, für die Kunden, die sie programmiert haben (und einen entsprechenden Tarif bezahlen) , bereithalten. Allerdings kann jeder dieser Kunden nur bis zu max. 4.000 Sendungen in seinem Privatarchiv bereithalten.
Hierzu einige Bemerkungen:
Es ist kaum anzunehmen, dass ALLE YouTv Kunden genau die gleichen Sendungen programmiert haben. Die logische Sclußfolgerung ist, dass YouTV wohl ALLE Sendungen der letzten 300 Tage gespeichert hat, aber nicht ALLE diese Sendungen jedem Kunden (mit entsprechendem Tarif) zum Download anbietet, OBWOHL diese Sendungen sich offensichtlich noch im Speicher von YouTV befinden. Als YouTV Kunde würde ich dies eher als "Schikane" empfinden!
SaveTV hinngegen bietet allen seinen Kunden, die einen gewissen Status (Tarif) gewählt haben, ALLE Sendungen der letzten 60 Tage zum Download an.
Ich beispielsweise habe in meinem Archiv fast 100.000 Sendungen der letzten 60 Tage. Ich brauchte nicht sie zu programmieren. Mit Hilfe der 200 Channels erreiche ich, dass SÄMTLICHE Sendungen AUTOMATISCH für mich gespeichert werden. Der YouTV Kunde muß wohl seine max. 4.000 Sendungen der letzten 300 Tage irgendwie programmiert haben. Und wehe, wenn sie mehr als 4.000 geworden sind! Dann hat er auf die "überzähligen" offensichtlich keinen Zugriff. Noch eine "Schikane", denn diese Sendungen sind nicht beim YouTV Server gelöscht worden.

Allerdings wenn ich Sendungen herunterladen will, die älter als 60 Tage (und demnächst 100 Tage) sind, kann ich für etwa 10 € im Jahr auf das Angebot von OTR zugreifen. Die Sendungen, die ich herunterladen kann, sind weit über 300 Tage alt. Ich kann mir beispielsweise die Tagesschau vom 19.4.2014 ansehen!

Viele Grüße

646377

P.S. Ich muß allerdimgs zugeben, dass ich leichte Zweifel an den Wahrheitsgehalt des SaveTV "tollen Geschenks" vor Weihnachten habe! In meinem Archiv ist die älteste Sendung

MDR aktuell
mdr | Montag 24.09.2018 | 23:03 - 23:05


Sie ist keine 60 Tage alt und soll "Weniger als ein Tag verfügbar!" sein.

Wenn in meinem Archiv Sendungen bis zu 100 Tage alt vorhanden sein sollten, dann dürfte die oben angegebene Sendung nicht nur einen sondern MINDESTENS 40 Tage verfügbar sein!
Will SaveTV mich für dumm verkaufen? :roll: :roll: :roll:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: (ohne)
Kontaktdaten:

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von Fox    » Sa 24. Nov 2018, 19:47

Ich habe die angaben nachrecherchiert und korrigiert. Es sind 75 bzw. 120 Aufnahmen die im Langzeitspeicher gespeichert werden können.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 801
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von Fredel » Di 27. Nov 2018, 21:24

XL vs. XXL
Im XXL Modus sind es jedenfalls genau 100 Tage. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es nicht einige Zeit lang 90 Tage / 3 Monate waren und man nun auf 100 Tage umgestellt hat.

seit 05.07.2018
Die Speicherdauer wurde schon vor langer Zeit hoch gesetzt. Hier im TV-Forum.Info wurde bereits ab dem 07.07.2018 im Thread Vorhaltezeiten von Mirachim, sv00010, 646377 und Thinkerbelle berichtet. Ebenso wurde verifiziert, dass es im XL Modus 60 Tage und im XXL Modus noch deutlich mehr Tage sind. Die Änderung wurde wohl am 05.07.2018 um 0 Uhr eingeführt.

deutliches Plus
Die verlängerte Speicherdauer spühre ich durchaus und habe ich auch schon oft in Anspruch genommen. Damit unterscheiden sich die Angebote der großen Anbieter noch einmal klarer.

deutliche Unterschiede
Im Prinzip gibt es auch nicht den besten Tarif. Das kann man so nicht messen. Es kommt auf die Bedürfnisse und das Nutzungsverhalten des Kunden an. Daraus wird eigentlich klar, welcher Anbieter die beste Wahl ist.

unkomplizierte Flat-Rate
Es war schon immer die Art bei Save.TV nicht zu kleckern sondern zu klotzen. Sprich mit einer absolut unkomplizierten im Wesentlichen nicht eingeschränkten Flat Rate zu arbeiten. Wer bislang bei Save.TV am besten bedient war, wird es nun um so mehr sein.

Vermutlich reagiert man auf die Marktanteile der VoD Anbieter und macht das Lineare TV damit ein Stück attraktiver.

App kommt nicht mehr mit
Die TV App kann das TV Archiv aber nun noch weniger abbilden. Konnte Sie bei aktiven 24h Channels jedoch auch vorher schon nicht. Die letzte Anpassung, welche es durchaus gab, hat sich dem Problem nicht wesentlich angenommen.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: (ohne)
Kontaktdaten:

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von Fox    » Mi 28. Nov 2018, 19:36

SaveTV möchte sich gerne zum VoD-Anbieter hochstufen, doch dafür müsste man an der Bedienung und Aufmachung des VideoArchivs noch mehr arbeiten. Im Musik-Streaming Bereich sieht man wie der Hase läuft: Von CD-Covern bis zum vollständigen PDF-Booklet, Hintergrundinformationen zu Schauspielern und Alben und Auto-Suggestions. Bei SaveTV hapert es immer noch selbst an der Ausgestaltung der Thumbnails.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 243
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von 646377 » Do 29. Nov 2018, 07:42

Fredel hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 21:24
unkomplizierte Flat-Rate
Es war schon immer die Art bei Save.TV nicht zu kleckern sondern zu klotzen. Sprich mit einer absolut unkomplizierten im Wesentlichen nicht eingeschränkten Flat Rate zu arbeiten. Wer bislang bei Save.TV am besten bedient war, wird es nun um so mehr sein.

Vermutlich reagiert man auf die Marktanteile der VoD Anbieter und macht das Lineare TV damit ein Stück attraktiver.
Hierzu folgende Anmerkungen:
Es ist wahr, dass bei STV ein "quasi Catch-All" für die XXL-Kunden möglich ist. Allerdings genügt nicht mehr, wie vor einigen Jahren möglich, einmalig auf einen "Knopf" zu drücken, sondern man muß einmalig einige Zeit investieren um über den Umweg der Programmierung von -zig Channels den gleichen Effekt zu erzielen. Der schmerzafte Nebeneffekt dieses Verfahrens ist, dass, weil pro Sender 4 Channels programmiert werden müssen, die Anzahl der verbleibenden zur Verfügung stehenden Channels sich radikal reduziert, beispielsweise bei 48 programmierten Sendern von 200 auf gerade 200-48*4 = 8 freie Channels!
Die Tatsache, dass die Verweildauer der programierten Sendungen im Archiv sich vergrößert hat, hat bezüglich des oben erwähneten Channels Problems das STV in keinster weise attraktiver gemacht!

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: (ohne)
Kontaktdaten:

Erhöhung der Speicherzeit auf 100 Tage

Beitrag von Fox    » Sa 1. Dez 2018, 10:46

SaveTV könnte Regex-Abfragen als Such-Pattern erlauben. Dann könnte man einfach /(.*)/ eingeben und damit sämtliche Aufnahmen auf einmal programmieren ;) - Nunja, allerdings diese Änderung, dass es eben kein Catch-All gibt, hat sowohl bei SaveTV als auch YouTV rechtliche Gründe.

Ob nun attraktiver oder nicht mit der verlängten Vorhaltezeit muss jeder für sich entscheiden. Ich hätte es vor einigen Jahren als große Erleichterung gesehen, als ich nur 1 mal im Monat die Aufnahmen heruntergeladen hatte, jedoch genau nach einem Monat schließlich die Aufnahmen gelöscht werden - was etwas unpraktisch war.
Inzwischen wird das VideoArchiv von SaveTV ohne mein zutun wöchentlich heruntergeladen, weswegen mich die Verlängerung der Vorhaltezeit auch nicht mehr direkt berührt/betrifft.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste