Amazon Drive-Ende am 31.12.2023

Gesperrt
Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 931
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com

Amazon Drive-Ende am 31.12.2023

Beitrag von sv00010 »

Ich möchte hier darauf hinweisen, dass Amazon Drive am 31.12.2023 komplett beendet wird.
Als ich bei meinem Amazon-Account auf "Mein Amazon Drive" geklickt habe, wurde folgende Warnmeldung angezeigt:

Warnung.png
Warnung.png (9.02 KiB) 1816 mal betrachtet

Der Link zur FAQ-Seite: https://www.amazon.de/b/?node=29701106031

Ich wollte es sicherheitshalber erwähnen, weil Amazon Drive früher von einigen Mitgliedern dieses Forums benutzt wurde.
Zum Glück habe ich dies bemerkt, denn ich habe wirklich noch Dateien gefunden, welche ich schon längere Zeit gesucht hatte.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
japanescort
Beiträge: 1
Registriert: Mi 8. Mär 2023, 08:11

Amazon Drive-Ende am 31.12.2023

Beitrag von japanescort »

Prinzipiell ist der Speicher auch unlimitiert. Es haben auch Nutzer berichtet, dass sie problemlos einfach ~200 TB bei 1fichier speichern. Wie es 1fichier und viele andere Hoster ebenfalls bezeichnen, möchte man keinen "Coldline-Storage" haben. Also Daten, die einfach kalt eingelagert und vielleicht in ~15 Jahren wieder angefasst werden. Ab einigen TB kommt es darauf an, ob man ausreichend Downloads/Uploads (Transaktionen) hat - mit denen 1fichier schließlich auch wieder Geld verdient - damit der Speicher nicht als "Coldline" eingestuft wird. So funktioniert das Großteils mit den Unlimitierten Angeboten der 1-Click-Hoster. Man möchte kein reiner Backup-Hoster sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Gesperrt