RTL Nitro startet erste Sendung in 4K

Neuigkeiten über Quoten, Eigenproduktionen, Serienstarts etc. zu allen Free-TV Sendern.
Antworten
freetv-news
Dienst-Account
Beiträge: 54
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:49

RTL Nitro startet erste Sendung in 4K

Beitrag von freetv-news » Do 1. Sep 2016, 11:52

Offizielle Pressemitteilung von RTL Nitro

Im Oktober und November 2016 werden erstmals Inhalte der Mediengruppe RTL Deutschland auch in Ultra-HD-Qualität empfangbar sein. Drei Folgen der neuen Staffel des „NITRO Autoquartett“ (Start: 14.10., 21.15 Uhr) wurden hierfür in Ultra HD produziert. Sie werden am 21.10., 4.11. und 18.11. - parallel zur regulären Ausstrahlung der Sendung bei RTL NITRO - über Satellit für HD+ Kunden auf UHD1 by HD+ zu sehen sein.

Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung bei der Mediengruppe RTL: „Bei der Mediengruppe RTL beschäftigen wir uns bereits seit Längerem mit dem Thema Ultra HD. Wir bereiten uns in unserem Kölner Sendezentrum konkret darauf vor, künftig Inhalte auch in UHD-Qualität produzieren und verbreiten zu können. Bis es soweit ist, haben Kunden des UHD-Kanals bei HD+ nun erstmals die Möglichkeit, mit dem ‚NITRO Autoquartett‘ eine unserer Sendungen in UHD zu sehen. Das Format ist mit seinen Traumautos und aufsehenerregenden Challenges perfekt dazu geeignet, die qualitativen Vorteile von UHD zu illustrieren. Wir freuen uns, dieses Projekt gemeinsam mit HD+ umsetzen zu können.“

Mit der zunehmenden Verbreitung von TV-Geräten mit immer größeren Bilddiagonalen steigt auch die Nachfrage nach besonders hochauflösenden Inhalten. Die Mediengruppe RTL sammelt seit mehreren Jahren intensiv Erfahrungen im Bereich UHD. Bis es jedoch zu einer breiten Umsetzung kommen kann, müssen noch Standards geschaffen werden. Diese betreffen Bereiche wie Codecs, Signalverbreitung und Archivierung.

Das „NITRO Autoquartett“ ist ab dem 14. Oktober um 21.15 Uhr bei RTL NITRO zu sehen. In der von Motor Presse TV GmbH produzierten und von Nils Bomhoff moderierten Sendung treffen Traumautos auf echte Retro-Schätze. Vier prominente Spieler, vier Spiele, 16 Fahrzeuge. Es geht fast zu wie im Kartenspiel – nur, dass die Spieler in realen Autos in vier knallharten Challenges gegeneinander antreten.

Um das „NITRO Autoquartett“ auf UHD1 by HD+ sehen zu können, benötigen Zuschauer einen UHD-Fernseher mit HEVC-Decoder, Satellitenempfang sowie ein HD+ Modul oder einen HD+ UHD-Receiver (weitere Informationen zum Angebot unter http://www.uhd1.tv).


Mit diesem User liefert Euch das TV-Forum.Info Team aktuelle News von und über das deutsche Free-TV. Wir sind unabhängig: keine Werbeanzeigen, keine bezahlten / Paid Links. Die Quelle wird im jeweiligen Beitrag mit angegeben und/oder verlinkt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast