Deutsche Bundesliga im TV

Neuigkeiten über Quoten, Eigenproduktionen, Serienstarts etc. zu allen Free-TV Sendern.
Antworten
freetv-news
Dienst-Account
Beiträge: 54
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:49

Deutsche Bundesliga im TV

Beitrag von freetv-news » Do 9. Jun 2016, 19:21

Bild

Heute war es wieder soweit. Die Deutsche Bundesliga hat die Sendelizenzen für die kommenden 4 Jahre versteigert. Höchstbietender war in den meisten Fällen SKY. Kein Wunder, wäre die Zukunft von SKY ohne der deutschen Bundesliga mehr als fraglich bzw. ist die Bundesliga DAS Aushängeschild für den PAY-TV Anbieter. Obwohl wahrscheinlich noch nie Gewinn mir der Bundesliga gemacht wurde hat SKY erneut Unsummen für die Ausstrahlungsrechte bezahlt und konnte sich die meisten Spiele sichern. Aufgrund einer äußerst umstrittenen "NO SINGLE BUYER RULE" durfte SKY diesmal nicht alle Pakete kaufen sondern musste mindestens ein Paket der Konkurrenz überlassen. In diesem Fall ist EUROSPORT (gehört zur Discovery Channel Familie) zum Zug gekommen. Praktisch, das der Sender die Spiele ausschließlich via PAY-TV verbreiten darf. Noch praktischer (für Sky) das EUROSPORT 2, der PAY-TV Sender von Discovery exclusiv über die SKY Plattform sendet. Somit ist irgendwie doch wieder alles in einer Hand. Es gab auch noch kleinere Pakete die sich unter anderem ARD, ZDF und Sport1 aufgeteilt haben. Auch AMAZON ist zum Zug gekommen, wird aber ausschließlich einen Webradio betreiben. Es könnte aber sein, das Amazon eventuell mal reinschnuppert und bei der nächsten Versteigerung mit mehr Budget in den Ring steigt. Geld dürfte wohl genug vorhanden sein.

Insgesamt nimmt die Deutsche Bundesliga 1,16 Mrd Euro ein. Pro Saison! Da es sich hier ausschließlich um die Lizenzgebühren handelt und Erlöse durch Fanartikel, Stadiontickets etc. noch hinzukommen, dürfte wohl auch in Zukunft kein Fußballer am Hungertuch nagen...

Weitere Informationen zu den versteigerten Paketen findet Ihr hier: http://www.bundesliga.de/de/dfl/ausschreibung/


Mit diesem User liefert Euch das TV-Forum.Info Team aktuelle News von und über das deutsche Free-TV. Wir sind unabhängig: keine Werbeanzeigen, keine bezahlten / Paid Links. Die Quelle wird im jeweiligen Beitrag mit angegeben und/oder verlinkt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: Deutsche Bundesliga im TV

Beitrag von Fredel » Do 9. Jun 2016, 22:19

Die Preisspirale dreht sich und dreht sich immer weiter. Bezahlen wird es nur einer, der kleine Bürger.

Letztlich genügt ein einigermaßen bedeutendes Fußball Land auf der Welt und alle anderen haben keine andere Chance als dem Wucher dienlich zu werden um im internationalen Poker um immer horrendere Millionen und irgendwann Milliarden Beträge mitzuzocken.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast