OTR testet Finanzierungmethode

Diskussionen zum Onlinevideorecorder onlinetvrecorder.com (OTR)
Antworten
otr-news
Dienst-Account
Beiträge: 55
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 23:10

OTR testet Finanzierungmethode

Beitrag von otr-news » Di 3. Okt 2017, 16:04

Neben den Einzahlungen der User stellen Werbebanner bislang eine weitere Einnahme Quelle für onlinetvrecorder.com (OTR) dar.

OTR ist effektiv der günstigste Cloud Recorder
Anders als Anbieter wie Save.TV oder YouTV, andere Cloud TV Recorder Anbieter, oder VoD Anbieter (Video on Demand) wie Amazon Prime Video, Netflix oder Maxdome, versucht OTR seinen Service möglichst günstig und sparsam anzubieten, z.B. auch durch Auslagerung der Downloads (auf Mirrors), oder eben durch parallele Finanzierung mit Werbebannern. Insbesondere schüttet OTR einen Teil der Einnahme beim anklicken der Banner als Guthaben für die Kundenkonten aus.

Der Werbemarkt im Internet
Dieser Werbe Markt legt eigentlich ständig zu und gewinnt nicht nur im Internet an Bedeutung. Immerhin ist es die Primäre Haupteinnahmequelle für Services wie Google, Facebook etc., welche damit Milliarden verdienen und Börsenwerte generieren die jenseits des Vorstellbaren liegen.

Nur bei OTR klappt das nicht
OTR gelingt es jedoch immer weniger sich über Werbung zu finanzieren. Als Ursachen gibt man Rückläufiges Interesse von Unternehmen an, auf OTR Werbung zu schalten, bzw. die Blockierung der Werbung durch Adblocker. Das anklicken der Banner, wenn sich ein User also bewusst entscheidet Werbung für eine Gegenleistung zu konsumieren, ist weiterhin sehr beliebt, jedoch für OTR scheinbar nicht wirtschaftlich.

Ausweg Blockchain?
Im Internet gibt es sog. Cryptowährung als international transparente Zahlungsmethode. Diese basiert auf dem sog. Blockchain. Ihr könnt zu beiden Begriffe für weitere Infos nachforschen, nur zusammengefasst, wird für diese Währungen (hier Bitcoin) enorme Mengen an Rechenleistung zur Verwaltung und Absicherung der Überweisungen benötigt. Die Rechenleistung wird durch (in geringem Maße) neu erschaffene Cryptowährung bzw. Gebühren durch die Nutzer entschädigt.

Finanzierungsmethode CoinHive - ohne Werbebanner
Durch ein auf der Website eingebautes Java Script des Anbieters CoinHive, stellt der Besucher einer Website o.a. Rechenleistung zur Verfügung. CoinHive entschädigt Websites, welche das Script einbauen. OTR prüft zur Zeit, ob auf diesem Weg eine alternative Finanzierung möglich ist und Werbebanner künftig entfallen können. Das Script soll durch einen Button auf der Website gestoppt werden können und ist im Standart aktiviert.

Der Test von CoinHive wurde wohl erst am 26.09.17 angekündigt und scheinbar noch am selben Tag "scharf" geschaltet. Eine Vorab Information (mit zeitlichem Vorlauf) gab es nicht.

Option
Wer sich mit solchen unliebsamen Überraschungen nicht anfreunden will, kann z.B. das Firefox Add-On NoScript verwenden, welches jedoch ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit erfordert und Einschränkungen, aber natürlich auch Schutz mit sich bringt.


Mit diesem User liefert Euch das TV-Forum.Info Team aktuelle News von und über OnlineTVRecorder.com (OTR). Wir sind unabhängig: keine Werbeanzeigen, keine bezahlten / Paid Links. Die Quelle wird im jeweiligen Beitrag mit angegeben und/oder verlinkt.

OTR ist ein Online TV Recorder Service für deutsche und internationale TV-Sender. Der Service verschlüsselt die Aufzeichnungen, womit auch sog. Mirrors (Spiegel Server) die Aufnahmen vorhalten können. Wer Anspruch auf die TV Aufnahme hat, kann diese dekodieren / entschlüsseln.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast