Probleme mit mehreren 5TB Festplatten

Antworten
Dieter Haag
Beiträge: 125
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 23:57

Probleme mit mehreren 5TB Festplatten

Beitrag von Dieter Haag » Mo 28. Mär 2016, 02:39

Beitrag gteilt, dieses Thema neu erstellt, Quelle, Fredel (Moderator)

Jetzt noch eine technische Frage. Ich habe immer die größten Platten von Intenso verwendet. Die waren immer aam günstigsten und ich hatte keine Probleme. Inzwischen sind ja die 5 TB-Platten aujf dem Markt. Ich habe schon einige im Einsatz und nur Probleme damit. Sie werden nicht vom PC-erkannt, nach Runter- und Wiederhochfahren dann doch, beim Hochfahren des PCs werden Probleme gemeldtg, Formatierung verlangt usw. . Eine Platte wird überhaupt nicht mehr erkannt. Da ich schon 2-3 TB Videodaten auf diese Platte heruntergeladen habe, versuche ich seit Tagen, an diese Daten zu kommen, was mir bis jetzt nicht gelungen ist.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit den Intenso-Platten 5TB gemacht? Seht Ihr Möglichkeiten, wie ich an die Dateien wieder herankomme? Für Ratschläge währe ich dankbar.



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 289
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Re: Wie und wo speichert Ihr eure Aufnahmen?

Beitrag von sv00010 » Mo 28. Mär 2016, 06:38

Die einzige was mir im Zusammenhang mit verlorenen Daten einfällt ist Testdisk.

Ich weiß allerdings nicht, ob das in deinem Fall überhaupt etwas nützt.
Ich würde dir empfehlen keine 5TB-Festplatten mehr zu kaufen, weil du gemerkt hast, dass diese Probleme machen.
Einfach mal eine andere Größe ausprobieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

thomasfl
STV MANAGER
STV MANAGER
Beiträge: 300
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 11:54

Re: Wie und wo speichert Ihr eure Aufnahmen?

Beitrag von thomasfl » Mo 28. Mär 2016, 15:13

Gibts bei 4TB auch wieder mal so eine seltsame Grenze? Habe ich aber noch nicht von gehört.
Bild STV MANAGER - Tool zur Verwaltung von Save.TV --- Neuigkeiten & Downloads --- Fragen & Support

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: Wie und wo speichert Ihr eure Aufnahmen?

Beitrag von Fredel » Mo 28. Mär 2016, 17:34

thomasfl hat geschrieben:Gibts bei 4TB auch wieder mal so eine seltsame Grenze? Habe ich aber noch nicht von gehört.
Nein, bei FAT liegt die bei 8TB. Die maximale Dateigröße von 32 GB dürfte auch kein Problem sein. Lediglich virtuelle HDD´s oder Backups überschreiten dabei. Ev. ein Problem sind die maximal 512 Dateien im Root Verzeichnis.
Dieter Haag hat geschrieben:[...]Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit den Intenso-Platten 5TB gemacht? Seht Ihr Möglichkeiten, wie ich an die Dateien wieder herankomme? Für Ratschläge währe ich dankbar.
Ja. Mir bekannte Ursachen sind: Platte wirklich defekt (auch neu möglich). Treiberprobleme (z.B. USB Controler), Hardware- oder Datenträgersignaturkonflikte, Energie- bzw. Quantitätsprobleme! Erstmal Ursachen suchen / beheben. Wenn die Daten dann nicht eh da sind, Tools einsetzten, Bordmittel chkdsk /f bzw. scandisk. Natürlich gibts im Internet umfassendere bzw. sicherere Software (musst gucken, da ich immer Backups hatte, bin ich darin nicht so tief). Lösungswege zu den Ursachen:
  • defekte und nur diese 1 Platte anschließen, reboot, S.M.A.R.T. Daten auslesen und analysieren, z.B. Register Health von HD Tune
  • nach Datensicherung Treiber rund ums Board updaten
  • externe Festplatten nicht alle auf einmal gleichzeitig starten
  • Energieversorgung verbessern (erstmal keine Reihenschaltung, optional aktive Hubs)
  • USB Geräte Systematisch weg lassen bzw. tauschen, reboot
  • zusätzlichen USB Controller (also weitere ext. Usb buchsen) einbauen
  • uniqueid disk auf konflikte prüfen und ggf. id ändern
    • Start Ausführen, cmd (Kommandozeile)
    • diskpart
    • list disk
    • select disk n (n=Nummer beginnend mit 0)
    • detail disk (Datenträgerkennung vergleichen!)
    • uniqueid disk id=hhhhhhhh (h = Id in Hex, ändern, müssen sich alle unterscheiden)
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
jdownloader_pspzockerscene
Beiträge: 90
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 18:28
bevorzugter Onlinevideorecorder: Keinen
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit mehreren 5TB Festplatten

Beitrag von jdownloader_pspzockerscene » Mo 28. Mär 2016, 20:05

Dieser ngb.to Thread hat mir vor einiger Zeit sehr geholfen ...

https://ngb.to/threads/6980-Howto-Daten ... ux-Live-CD

Grüße, psp
Offizielle JDownloader Webseite:
http://jdownloader.org/
Offizielles JDownloader Supportforum:
https://board.jdownloader.org/

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

muellerlukas
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 19:22
bevorzugter Onlinevideorecorder: OnlineTVRecorder

Re: Wie und wo speichert Ihr eure Aufnahmen?

Beitrag von muellerlukas » Mo 25. Apr 2016, 19:48

Fredel hat geschrieben:
thomasfl hat geschrieben:Gibts bei 4TB auch wieder mal so eine seltsame Grenze? Habe ich aber noch nicht von gehört.
Nein, bei FAT liegt die bei 8TB. Die maximale Dateigröße von 32 GB dürfte auch kein Problem sein. Lediglich virtuelle HDD´s oder Backups überschreiten dabei.
FAT32 kann maximal 4 GB. Sollte aber kein Problem sein, beim Schreiben weigert sich das OS im Normalfall eh.
Was für ein OS verwendest du denn?
Schaltest du deinen Rechner auch richtig aus? Die Festplatten einfach vom Strom zu trennen ist natürlich suboptimal.

Grundsätzlich würde ich da erst mal eine Sicherungskopie (Sektor für Sektor) machen. Danach weitere Schritte (TestDisk wie oben schon erwähnt).
Das kann defekte Sektoren und kaputte MBRs reparieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Thinkerbelle
Beiträge: 149
Registriert: Di 23. Feb 2016, 17:34
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.tv

Re: Probleme mit mehreren 5TB Festplatten

Beitrag von Thinkerbelle » Mo 25. Apr 2016, 23:28

Ich hatte mal bei Platten vom selben Hersteller das Problem, dass die von Herstellerseite dieselbe ID hatten. Die musste man dann irgendwie ändern, weil der Computer sonst nur eine davon erkannte. Ich weiß aber nicht mehr genau wie und welche Platten das waren, was das für eine ID war und wie man die ändert - soweit ich mich erinnere musste ich das mit cmd (also diesem DOS-ähnlichen Programm) machen. Ich hab damals einfach nach dem Fehler gegoogelt und dann irgendwo eine Anleitung dafür gefunden wie man das macht

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: Probleme mit mehreren 5TB Festplatten

Beitrag von Fredel » Di 26. Apr 2016, 14:39

2 Platten vom selben Hersteller: Wie man die uniqueid disk ändert, findet Ihr in meiner Anleitung 3 Beiträge weiter oben.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast