jdl download Save.TV Archiv auf Android

Apps, Downloadmanager, und Plugins für Save.TV
Antworten
jh88
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Jul 2016, 16:41

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von jh88 » Fr 19. Jan 2018, 00:30

Hallo,

gibt es den jd downloader mit save.TV Plugin auch für Android um die Links der Aufnahmen schneller downloaden zu können? Gibt es noch andere Tools oder vielleicht auch Addons für den Firefox Browser?

Mfg



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Moderator
Dienst-Account
Beiträge: 131
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 19:11

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von Moderator » Fr 19. Jan 2018, 02:00

Für Android gibt es eine Save.TV App.

Für den Firefox gibt es zahlreiche Add-Ons, u.a. sind mir im Zusammenhang mit Save.TV FlashGot und DownThemAll noch ein Begriff. Als es kaum Alternativen gab haben User (im alten Forum) dazu interessante Ansätze und Lösungswege präsentiert.

Aktuelle Postings dazu gibt es Meinem Wissen nach allerdings schon sehr lange nicht mehr, da die Standartlösungen, wie JDL, Save.TV Manager, Save.TV Apps, myTVShows, vielleicht auch noch FDM, bislang keine Wünsche übrig lassen.

Dem Bauchgefühl nach, müssten wohl noch ein paar wenige User hier im Forum sein, welche für Downloads auch nur den Firefox, ggf. mit Add-Ons, verwenden. Eröffne für eine solche Frage am besten einen extra Thread, da die Überschrift dahingehend irreführend ist.
Dieser User ist für die Moderation im TV Forum zuständig. Es handelt sich dabei rein um einen Dienst Account.

Bei jedem Beitrag gibt es einen Button "Diesen Beitrag melden". Wenn Euch etwas auffällt, z.B. Spam, Hetze, Beleidigung, oder einfach nur die Teilung eines Themas oder die Verschmelzung zweier identischer Themen sinnvoll sein könnte, verwendet bitte den Button "Diesen Beitrag melden".

Viel Spaß im tv-forum.info
Euer unabhängiges Forum zum Thema Onlinevideorecorder, Video Streaming und Video on Demand

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 337
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von sv00010 » Sa 20. Jan 2018, 10:03

jh88 hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2018, 00:30
gibt es den jd downloader mit save.TV Plugin auch für Android um die Links der Aufnahmen schneller downloaden zu können?
Aufgrund der Tatsache dass mobile Datenverbindungen teuerer sind, als standortgebundene Datenverbindungen, besteht nicht so richtig die Motivation da etwas zu programmieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

thomasfl
STV MANAGER
STV MANAGER
Beiträge: 306
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 11:54

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von thomasfl » Di 30. Jan 2018, 21:52

Es gibt auch sowas wie Tablets im WLAN ...
Bild STV MANAGER - Tool zur Verwaltung von Save.TV --- Neuigkeiten & Downloads --- Fragen & Support

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

jh88
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Jul 2016, 16:41

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von jh88 » Sa 3. Feb 2018, 23:18

Genau für Tablets im Wlan suche ich etwas.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 777
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von Fredel » So 4. Feb 2018, 14:23

jh88 hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 23:18
Genau für Tablets im Wlan suche ich etwas.
Da habe ich ein Szenario für Dich aus 2 Geräten:

Windows 10 Mini PC, z.B. einen Z83 (Intel Atom 64bit x5-Z8350) im 24h Betrieb als Download-, NAS-, DLNA-, DNS, Task- usw. Server. Da bist Du ab ~80-90 Euro dabei. Der Stromverbrauch liegt bei 3-8 Watt.

Tablet, gerne auch mit Android, weltweite Fersteuerung des Mini PC per installiertem Teamviewer auf beiden Geräten. Der auf dem Mini PC installierte JDL lädt Dein gesamtes Save.TV Archiv fast vollautomatisch, füttern mit Links wird überflüssig.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

jh88
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Jul 2016, 16:41

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von jh88 » Mo 5. Feb 2018, 21:50

Hallo,

kennst du auch einen solchen Mini PC der ausschließlich virtuell existiert und bei dem man vielleicht noch den JD Downloadmanager oder den Save.TV Manager installieren und nutzen kann?

Mfg

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 777
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von Fredel » Do 15. Feb 2018, 15:01

Ja. Hyper-V und VMware. Im Übrigen - ja nach dem was Du machen willst - wären da noch VirtualBoxes, WINE, Parallels Workstation 6.

Im Gegensatz zum Microsoft Server Produkt (Hyper-V) richtet sich VMware (primär Serversegment) mit dem sog. "Workstation Player" durchaus auch an Endverbraucher!

Bei dem was Du aber wohl suchst, kann ich Dir keinen konkreteren Praxis-Tipp geben, da ich in der Praxis hier steht’s zum Physischen Gerät greifen würde, da die Kosten mit knapp 100 Euro in keiner Relation zum Aufwand stünden, eine andere Lösung zu realisieren.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 337
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

jdl download Save.TV Archiv auf Android

Beitrag von sv00010 » Sa 14. Apr 2018, 09:55

Fredel hat geschrieben:
So 4. Feb 2018, 14:23
Windows 10 Mini PC, z.B. einen Z83 (Intel Atom 64bit x5-Z8350) im 24h Betrieb als Download-, NAS-, DLNA-, DNS, Task- usw. Server. Da bist Du ab ~80-90 Euro dabei. Der Stromverbrauch liegt bei 3-8 Watt.
Zum runterladen der Aufnahmen kann auch ein Raspberry Pi mit JDownloader und externer Festplatte verwendet werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast