Seite 8 von 8

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Mi 1. Mär 2017, 22:46
von torama
Hallo, ich wollte hier auch gerne um einen eigenen API-Key bitten, da meine Möglichkeiten des direkten Abgrabens von Webseiteninformationen nun letztendlich erschöpft sind. Viele der Tricks mit AutoIT IE-Browserfernsteuerung oder iMacros greifen in der neuesten Fassung des SaveTV-Interfaces einfach nicht mehr richtig.

Die Sendungsaufnahme und Löschung mochte ich gerne selbst organisieren. Obwohl viele der hier vorgestellten Tools natürlich coole Features haben,
für meinen Anwendungsfall passt das eben nicht optimal (XL-Account, viele hundert Sendungen programmiert, Serien-, Doku- und Reisesendungsfan).
Allein schon, um das intelligente Vermeiden bereits aufgenommener Serienfolgen zu steuern, Dokumentationsreihen zu vervollständigen,
möchte ich mir gerne mit GO eine Datenbankverwaltung meiner Sendungen schreiben, die über das Save.TV-API nur noch die Sendungen
hinzunimmt oder ggf. bereits über Channels doppelt programmierte Sendungen löscht.

Also, über eine entsprechende Zusage und den Key ;) würde ich mich sehr freuen ...

Und danke an all die Forumsmitglieder, die hier so eine lebendige und faire Umgebung aufrechterhalten - das gibt es auch anders ...

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Mi 1. Mär 2017, 23:29
von Fox   
Nun, ich weiß nicht wer die API-Keys hier verteilt. Allerdings kannst du - bis du einen bekommst, auch gemäß Business as usual einfach aus einer der Open-Source-Anwendungen den Key für deine Zwecke klauen. Sehr beliebt ist der Key des SaveTV Kodi Plug-ins. ;)

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Do 2. Mär 2017, 13:58
von Moderator
Das Thema ist schon etwas älter und dies hier letztlich doch kein offizielles Save.TV Forum. Kann leicht sein, dass von Save.TV hier lange Zeit niemand mehr nachsehen wird und Du in den nächsten Tagen keine Rückantwort bekommst. So erging es einigen Anfragen hier.

Die Info, welcher User der "Save.TV" Supporter ist, wurde erfolgreich geheim gehalten. Eine PN etc. ist also keine Option. Mein Vorschlag: Ein Ticket an den Support mit Link auf diesen Thread könnte helfen.

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Do 2. Mär 2017, 17:17
von sv00010
torama hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 22:46
Allein schon, um das intelligente Vermeiden bereits aufgenommener Serienfolgen zu steuern,
torama hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 22:46
die über das Save.TV-API nur noch die Sendungen
hinzunimmt oder ggf. bereits über Channels doppelt programmierte Sendungen löscht.
Das kann man so machen, aber ob es so besonders schlau ist, ist eine andere Sache.
Bei Save.tv ist es nicht schlecht, noch eine andere Aufnahme der genau gleichen Sendung zu haben (wegen Mikrosprüngen usw.).

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Do 2. Mär 2017, 20:58
von torama
Ja, stimmt schon - die Aufnahmen sind nicht immer so gut geschnitten. Ich habe mir aber beispielsweise "Hart aber herzlich" als Serie komplett aufgenommen und durch irgendein Unglück sind mir nur ca. 4 Folgen nicht aufgenommen worden. Daher alle Folgen noch einmal zu programmieren oder immer selektiv zu schauen - da macht doch ein Automat mehr Sinn, der programmiert für mich diese Folgen. Prüfen kann ich ja die Folgen dann immer noch manuell ..

Aber danke für den Hinweis ...

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Do 2. Mär 2017, 21:05
von torama
Fox    hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 23:29
Nun, ich weiß nicht wer die API-Keys hier verteilt. Allerdings kannst du - bis du einen bekommst, auch gemäß Business as usual einfach aus einer der Open-Source-Anwendungen den Key für deine Zwecke klauen. Sehr beliebt ist der Key des SaveTV Kodi Plug-ins. ;)
Darüber habe ich natürlich auch nachgedacht. Anmerken möchte ich in diesem Zusammenhang, dass ich dieses Forum schon besonders finde, da hier - im Gegensatz zu vielen anderen Foren - sehr freundlich und schnell geholfen wird und nicht die üblichen Trolle als erstes über einen herziehen oder gaaanz tolle Vorschläge haben, warum man nicht bei einem anderen Anbieter etwas macht ... oder ..., Ihr kennt bestimmt alle solche Foren. Also Danke !

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Fr 3. Mär 2017, 06:34
von z80
Fox    hat geschrieben:
Mi 1. Mär 2017, 23:29
ich weiß nicht wer die API-Keys hier verteilt.
bzgl API-Key hatte ich mich an savetv-support gewandt und folgende antwort erhalten:

"Die von unseren Apps verwendete API steht gegenwärtig nur zum internen Gebrauch
zur Verfügung, eine Herausgabe von Daten diese betreffend ist uns leider nicht
möglich. Dies hat die Geschäftsführung unter Berücksichtigung verschiedener
Faktoren festgelegt.
Ihren Wunsch die Daten zur Entwicklung einer eigenen Lösung zu erhalten haben
wir aber selbstverständlich an die entscheidenden Personen weitergegeben.
Übermitteln Sie uns Ihr Feedback zu den bestehenden Anwendungen werden wir auch
mit diesem entsprechend verfahren."

ich nehme an hintergrund ist, das ueber die api die metadaten zu tv-ausstrahlungen (= epg-informationen) vom nutzer der API ausgelesen werden koennen.
savetv hat diese daten aber sicherlich nur fuer sich selber lizensiert, wuerde also vom anbieter in regress genommen werden koennen wenn einfach jeder da diese daten abschnorcheln koennen sollte.
d.h. auf offiziellem weg ist aktuell vermutlich kein key zu bekommen.
die alternative ist sich mit fiddler.exe als http-proxy die entsprechenden daten offizieller API-User (website, app etc.) zu rauben, das eigene projekt bis zur reife zu treiben und dann dieses fertige projekt erneut savetv vorzulegen und damit unter den 'offiziellen' schirm von safetv zu kriechen. dann gibts bestimmt auch nen eigenen key.

gruss
z80

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Fr 3. Mär 2017, 18:10
von Moderator
Es ist eher Rücksichtnahme (und anständiges Verhalten) der Developer gegenüber Save.TV einen eigenen Key anzufragen und diesen dann auch zu verwenden. Statistiken und Fehlerdignosen können so klarer geführt werden.

Bedenkt bitte, durch Api Zugriff können absichtlich aber auch unabsichtlich Probleme entstehen, die dann immer zu ungunsten von Save.TV ausfallen.

Wenn Save.TV also keinen Key heraus geben will, ist das deren Problem. Ihr habt Ihn angefragt, damit Eure Pflicht getan und könnt / solltet Ihn, soweit Ihr Ihn bekommt, auch verwenden.

API-Key für die eigene Anwendung

Verfasst: Fr 3. Mär 2017, 20:36
von thomasfl
z80 hat geschrieben:
Fr 3. Mär 2017, 06:34
die alternative ist sich mit fiddler.exe als http-proxy die entsprechenden daten offizieller API-User (website, app etc.) zu rauben
Das geht mit den Save.TV Apps nicht mehr, da sie die SSL Zertifikate festgepinnt haben. Der Key im Save.TV Kodi-Addon ist in der Funktionalität eingeschränkt.

Mit den User-Apps geht es natürlich, aber dann fragst Du doch besser den entsprechenden User selbst.