API-Key für die eigene Anwendung

Apps, Downloadmanager, und Plugins für Save.TV
cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Sa 24. Sep 2016, 18:41

Naja, ich bin schon der Meinung, dass die Möglichkeit zu kündigen nicht im letzten Loch versteckt sein sollte! Das gehört einfach zum guten Service! Ich habe bei der letzten Tariferhöhung nicht mal ne Mitteilung bekommen, dass es teurer wird, wurde einfach abgebucht, aber wenn ich unter Accountdaten bei Folgetarif die Kündigung auswähl, muss ich mich durch 8 Seiten kämpfen und kann dann doch nicht kündigen... Das is schon irgendwie Verarsche!
Und ne Kündigung per Post ist doch auch nicht mehr zeitgemäss... Heutzutage macht man doch alles online ^^
Aber wenigstens weiss ich jetzt an wen ich mich mal wende, falls ich juristischen Rat brauche :lol:



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fredel » Sa 24. Sep 2016, 18:52

Off Topic
zu Fox: Grundsätzlich könnte nach der Rom I-Verordnung Blizzard tatsächlich französisches Recht zur Anwendung bringen. Jedoch hat Blizzard versucht mit seinen AGB zwingende verbraucherschützende Vorschriften zu umgehen. Die AGB wurden damit m.E. nicht Vertragsbestandteil und damit die darin festgehaltene Anwendung von französischem Recht. Ein streitiger Sachverhalt, wie der von Dir genannte, fällt für sich eindeutig unter den Verbraucherschutz. Hier gilt für deutsche Verbraucher immer deutsches Recht. Mit expliziten deutschen Spiele Servern ist es absolut unzweifelhaft, dass Blizzard sein deutschsprachiges Angebot (nicht nur übersetzt), sondern ohne jeden Zweifel auch (u.a.) auf den deutschen Markt ausgerichtet hat, womit wiederrum sogar insgesamt deutsches Recht gilt. Aufgrund von EuGH C-190/11 verklagst Du Blizzard übrigens bei Dir Zuhause und nicht in Frankreich. Damit nicht gleich die ganzen AGB kippen (in welchen sich solche Spiele-Anbieter teils erhebliche Rechte einräumen), steht dort inzwischen fast überall sowas: "Diese Vereinbarung unterliegt den jeweils gültigen Gesetzen des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, und soll entsprechend diesen ausgelegt werden."
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Sa 24. Sep 2016, 18:57

Ich habe nur eine hohe IT-Affinität. Entsprechend finde ich, was Google mir anzeigt. Hallte dich lieber an Fredel. Du siehst, wie er sich auskennt und mit den Gesetzen hantiert ist einmalig! Dieses Wissen hat Fredel im alten Forum bereits Großzügig eingesetzt. 8-)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Sa 24. Sep 2016, 19:22

IT-Affin bin ich ebenfalls (bin Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und studier gerade Medieninformatik) und auch im BGB kenn ich mich ein wenig aus (hab auch ne abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter ^^), aber bei der Diskussion bin ich raus :lol:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Sa 24. Sep 2016, 19:31

Es scheint fast so, als würden sich hier im Forum ziemlich viele aus diesem Themenbereich einfinden. Das würde erklären, warum das Forum so stark mit Software bereichert wird. Auch wenn ich eigentlich anfangs mit einen anderen Zielgruppe für SaveTV gerechnet hatte.
Als Medieninformatiker dürftest du fit mit Grafikdesign, HTML & CSS sein, oder? :D
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fredel » Sa 24. Sep 2016, 19:37

Wer Save.TV anspruchsvoller nutzen möchte, der sucht, weis wie er sucht und stößt damit auf das Forum. Damit sind wir wieder beim Thema API-Key :D

Die User-App´s sind hinsichtlich Cloud Recorder bei Save.TV ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal. Für die API 3 wurde sicher einiges an Geld in die Hand genommen. Leider hat bei Save.TV kein Entscheider wirklich Lust nun die Früchte seiner Investition vollständig zu ernten. Die sind auch so schon "satt". Das merkt man bei Save.TV öfter.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Sa 24. Sep 2016, 19:58

@Fox: Sollte man meinen ^^ Prinzipiell schon, aber eigentlich fühl ich mich in Richtung App-Design (Android) am Wohlsten ;) Zu Webdesign gibts im ganzen Studium nur 1 Kurs und der war so banal, dass ich im ganzen Semester nur 3x in der Vorlesung war und trotzdem meine 1 in der Prüfung hatte (aber so komplex is HTML und CSS ja auch ned). Im Grunde bin ich mehr so der "ganzheitliche" Coder! Ich bin auch absolut fit in SQL und so Zeugs, aber ab dem 3. Semester muss man sich entscheiden, ob man Richtung Softwaretechnik oder Medieninformatik geht und Medieninformatik hat dann knapp das Rennen gemacht ^^

@Fredel: Api-Key, stimmt, da klingelt was :lol: Da sind wir ja n ganz kleines bisschen off topic :lol:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fredel » Sa 24. Sep 2016, 20:47

Oh, aso das machst Du also. Da fällt mir grad was ein. Du hast nicht zufällig Ahnung von Linux Webservern. Hintergrund: Aufnahmen von Save.TV zu Amazon Drive ( Remote Upload bei Amazon Drive)

Im Prinzip würde ein Web Formular reichen in welches man eine Liste (vorher generierter) DL Links packt, sowie (jedes mal) Zugangsdaten zu Amazon Drive. Das holen macht wget. Amazon macht Rclone oder etwas anderes. Beide müssten durch das Formular bedient und angestoßen werden. Mein Problem: Über Putty kein Problem. Nur ist das über den Eigenbedarf hinaus keine Lösung. Daher nur über html oder php Seite um es anderen Usern anbieten zu können. Nur davon hab ich keine Ahnung.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Sa 24. Sep 2016, 21:23

Also, Linux is nicht gerade meine Welt (auch wenn android drauf basiert)... Ich hatte zwar nen Kurs über Linux, aber das war ehrlich gesagt die schlechteste meiner bisherigen Prüfungen ^^ Mehr als auf meinem Raspberry n bissl in der Konsole rumpfuschen hab ich da nicht wirklich drauf ^^
Das Web Formular würd ich wahrscheinlich rein theoretisch schon hinbekommen, aber dafür müsst ich mich schon in n paar Sachen noma einarbeiten! Generell wär das kein Ding, aber wie gesagt, ich hab ab März kein save.tv mehr und Amazon Drive nutze ich ebenfalls nicht (das Projekt hätte also für mich persönlich gar keinen Nutzen)...
Ich habe allerdings schon mit der Dropbox-api gearbeitet (hab meine eigene App für Film-/Serienliste auf Smartphone, Tablet und PC, da liegt die Datenbank in der Dropbox, die ich somit synchron halte), die ist ziemlich easy zu handeln (falls das Problem bei Amazon Drive liegt und Dropbox ne Alternative wär)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

z80
Beiträge: 20
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 00:18
bevorzugter Onlinevideorecorder: safe.tv

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von z80 » Do 20. Okt 2016, 00:05

Ich moechte hiermit um einen API-Key bitten.
Das Programm das ich schreiben will, und das den nutzen soll, soll ein kommandozeilentool werden.
Dieses soll im Arbeitsverzeichnis ueber alle mitschnitte iterieren, jeweils die telecast-id raussuchen und mit dieser ueber das api meta-infos zum mitschnitt holen und diese anschliessend in die mp4-tags des entsprechenden mitschnitts schreiben.
ausserdem erfolgt in einem seperaten tag eine markierung das dies geschehen ist, damit das nicht immer wieder gemacht wird.
ich gehe davon aus das dieses tool (bei benutzung durch mich alleine) ca. 1mal taeglich last generieren wird um die metainfos zu so ca 100 downgeloadten mitschnitten zu holen.
ich bin gerne bereit anschliessend source und compilat hier zu teilen.

gruss
z80

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast