API-Key für die eigene Anwendung

Apps, Downloadmanager, und Plugins für Save.TV
Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 519
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 22. Sep 2016, 08:52

Save.TV arbeitet leider nicht aktiv mit beliebigen externen Entwicklern zusammen. [...] Andererseits wird aber auch nicht aktiv gegen Drittanbieter-Apps / -skripte vorgegangen. [..]
Also einen API-Key gibt es nur inoffiziell. Dieser wird einem von irgendeinem Nutzer des Forums zugeschickt. Es ist unklar, welcher Benutzer des Forums einem antwortet (außer für die, die einen erhalten haben - den Benutzernamen aber vertraulich halten). Bislang hatte sich SaveTV immer gesperrt, seine API für Kunden zur Verfügung zu stellen und auch jetzt ist es eher ein "Unter dem Tisch-Angebot". Argument von STV für eigene API-Keys war, in der Statistik ablesen zu können, welche Anwendungen tatsächlich genutzt werden bzw. zuordnen zu können, welche Anwendung die API nutzt.


Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Willi54
Beiträge: 22
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 15:36

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Willi54 » Do 22. Sep 2016, 14:40

Hallo Fox,

Danke für die Info. Erhellt die Sache ein wenig und ich hoffe ich mal weiter auf den unbekannten Key-Verteiler.

Gruß Willi

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Werter unbekannter Key-Verteiler,

würde relativ zeitnah einen Key benötigen, mein Programm nähert sich der Fertigstellung und ich würde gern die API noch integrieren.

Wenn noch Fragen zu dem Programm sind oder ..., einfach kurze Nachricht.

Vertraulichkeit sage ich natürlich zu!

Beste Grüße Willi

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 519
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 22. Sep 2016, 17:58

Im allgemeinen kannst du den API-Key allerdings auch, wie es zuvor von jDownloader und STV Manager gemacht wurde, aus einer der offiziellen SaveTV Apps oder inoffiziellen Implementierung der API "übernehmen". Dafür ist nicht einmal irgendwie Reverse-Engineering, SSL-Proxy + Wireshark oder etwas derart komplexes/aufwendiges zwangsweise notwendig.

Lese dir einfach Aufmerksam die ersten zwei Seiten dieses Threads durch. Darin dürftest du bereits alle notwendigen Hinweise finden (Implementierung, API-Key, Dokumentation, Spezifikationen in YAML & JSON & HTML).

Wenn du möchtest, kann ich auch die entsprechenden Ausschnitte noch einmal in Zitate packen. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Do 22. Sep 2016, 19:00

So, dann muss ich mich auch nochmal zu Wort melden ;)

Ich warte jetzt bereits seit 8(!) Wochen auf einen api-Key, habe mehrere Anfragen geschrieben und mich mit einigen Usern mit und ohne Key per PN unterhalten (danke nochmal an alle die ich belästigen durfte ;) ). Für Wili und alle zukünftigen Interessenten möchte ich dann hier auch nochmal kurz meine Erfahrungen mitteilen:

1. Dieses Forum hier ist (lt. DevelopperMessage der Fehlermeldung für gewisse Abfragen des kodi-Keys) rein theoretisch der richtige Ort um einen api-Key anzufragen

2. Der save.tv-Support streitet ab, dass überhaupt irgendwelche „Externe“ einen api Key bekommen (was sehr suspekt ist, da ja offensichtlich bereits mehrere „Externe“ hier im Thread einen Key erhalten haben…)

3. Der kodi-Key ist eingeschränkt und nicht für alle Operationen zu verwenden (egal was hier im Forum geschrieben/spekuliert wird, es geht definitiv NICHT alles --> Bsp.: TV-Programm (GetTelecasts) kann mit kodi-Key NICHT abgefragt werden). Den jDownloader Key habe ich nicht getestet.

4. Der zuständige save.tv-Mitarbeiter (für die Ausgabe der Keys) möchte hier im Forum (warum auch immer) anonym bleiben, bzw. wurde mir dies von einem Key-Besitzer so mitgeteilt (deshalb wurde mir der Nickname auch nicht verraten). Ich habe zwar eine Vermutung, wer der Zuständige ist, allerdings bringt mich dies auch nicht weiter (keine Antwort auf PNs…).

Entweder liest hier kein save.tv-Mitarbeiter mehr mit oder ich bin einfach nicht berechtigt einen Key für meine Anwendung zu erhalten (eine Kontaktaufnahme wäre trotzdem nett gewesen… Ich bin schließlich seit 10 Jahren zahlender Kunde…)

Ich hätte überhaupt keine Probleme damit gehabt, wenn man mir einfach mitgeteilt hätte, dass ich keinen Key bekomme (warum auch immer), aber die Tatsache, dass ich erst auf 3 Wochen vertröstet werde (da mir per PN mitgeteilt wurde, dass der Zuständige im August 3 Wochen in Urlaub wäre und ich in dieser Zeit meine Semesterferien für ein total sinnloses Projekt geopfert habe) und danach nicht nur niemand Kontakt mit mir aufnimmt, sondern auch jegliche PNs einfach ignoriert und nicht beantwortet werden, nervt mich dann doch.

Außerdem finde ich die Politik von save.tv auch nicht korrekt. Entweder ich erlaube allen Usern den Zugriff auf den Webservice oder keinem! Immerhin zahle ich vermutlich genau den gleichen Betrag (seit 10 Jahren) wie die Leute mit api-Key und E-Mail-Antworten mit Textbausteinen statt konkreten Antworten, die Falschaussage, dass kein externer Entwickler Zugriff bekommt und das permanente Ignorieren von PNs zeugt nicht gerade von einem guten Support.

Ich habe save.tv stets weiterempfohlen und mindestens 3 neue Kunden dadurch geworben, aber das werde ich in Zukunft ganz sicher nicht mehr tun (im Gegenteil...)

Da save.tv momentan offensichtlich an der Webseite und an den eigenen Apps (Herbie) arbeitet, habe ich die Vermutung, dass keine Keys mehr vergeben werden um die eigene Software zu pushen...
Zuletzt geändert von cHaOt166 am Do 22. Sep 2016, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 519
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 22. Sep 2016, 19:24

Bitte sieh es doch nicht so negativ. Ich finde, dass es in erster Linie ein riesen Glücksfall ist, dass wir (vermutlich nicht offiziell von SaveTV genehmigt) für die größeren und bereits auf tv-forum.info bekannteren Projekte API-Keys erhalten haben und man uns nicht einfach den Hahn abgedreht hat (was SaveTV jederzeit tun könnte). Im Gegenteil: Nun haben einige Entwickler API-Keys die von den Einschränkungen und Gültigkeiten der SaveTV Apps unabhängig sind, bekommen.

Ich vermute, dass SaveTV aus irgendwelchen Gründen keine Drittanbieterapps erlauben darf oder es aus Sicherheitsgründen nicht möchte. Es war bis vor einigen Wochen einfach ein stillschweigendes Tolerieren. Außerdem ist es gut zu Wissen, dass irgendjemand von SaveTV in sich in diesem Forum informiert (vielleicht nur ein einzelner Mitarbeiter in seiner Freizeit - wir wissen es nicht).
Da ungeklärt ist, wer in welchem Kontext wie wofür API-Keys ausstellt, finde ich es auch riskant diese Meldung zu zitieren. Darum hatte ich diese Meldung auch an alle mir bekannten Entwickler via PN versendet, da unklar ist, ob wir ggf. irgendjemanden damit in Schwierigkeiten bringen könnten. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Do 22. Sep 2016, 20:35

Öhm... Da muss ich dir leider komplett widersprechen!

Klar, ich nutze lieber den STV Manager, als die Webseite, aber mit einem eigenen API-Key könnte ich meinen täglichen Zeitaufwand für Aufnahmen herunterladen, umbenennen, ... auf ein Bruchteil minimieren. Wie bereits geschrieben hätte ich ohne Probleme damit leben können, wenn man mir einfach ne PN in der Art "Sorry, aber es werden keine Api-Keys mehr ausgegeben, weil..." geschickt hätte. Stattdessen hieß es der "Zuständige" für die Keys wäre 3 Wochen in Urlaub... Jetzt sind 8 Wochen vergangen, meine PNs werden alle gelesen, der User ist täglich hier im Forum online und trotzdem werden alle (4 bisher) PNs einfach ignoriert!

Glücksfall?! Vielleicht für alle die einen Key erhalten haben (was ja auch nicht gerade wenig sind), aber ich habe 3 Wochen in den Sand gesetzt, da mir suggeriert wurde, ich würde einen Key bekommen...

Und im Übrigen sehe ich das auch ganz anders! Glaubst du etwa save.tv profitiert nicht von Anwendungen wie STV Manager?! Save.tv wäre schon schön blöd, die vorhandenen Keys zu deaktivieren...
Ich vermute, dass SaveTV aus irgendwelchen Gründen keine Drittanbieterapps erlauben darf
Wenn es so wäre würde sicherlich niemand "Externes" einen Key haben!
stillschweigendes Tolerieren [...] vielleicht nur ein einzelner Mitarbeiter in seiner Freizeit
Klar, am Besten noch ohne Wissen von save.tv! Ein Mitarbeiter opfert unbezahlt seine Freizeit und riskiert seinen Job, da er hier "anonym" Keys vergibt?! Tut mir leid, aber iwie glaube ich da nicht dran!

Ja, hab lange überlegt, ob ich die Meldungen anhänge, ich will aber auch keinen Stress, deshalb hab ich sie lieber mal wieder rausgenommen.

Ich verstehe deinen Standpunkt! Du hast einen Key, bist damit glücklich und willst diesen auch behalten (ginge mir nicht anders), aber von meiner Warte aus sieht das nun mal ein kleines bisschen anders aus...
Bei dir hat sich der Support gemeldet, du hast einen Key erhalten, deine PNs wurden nicht ignoriert... Erfahrungen, die ich leider nicht teilen kann!

Ich habe schon einige Keys für verschiedene Webservices beantragt (und auch nicht alle bekommen), aber wie save.tv in dieser Beziehung mit seinen Kunden umgeht ist einmalig! So verschaukelt habe ich mich noch nie gefühlt...

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 519
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 22. Sep 2016, 21:14

Aus dieser Perspektive ist dein Standpunkt natürlich nachvollziehbar.
Allerdings liegt da wohl ein kleines Missverständnis vor: Ich habe weder eine eigene Anwendung für SaveTV, noch einen eigenen API-Key. ich habe nur diesen Thread und die PNs gemanagt, nachdem die Nachricht von pspzockerscene entdeckt wurde.

Dieses Forum soll allerdings weniger wegen exklusiver Vorteile durch SaveTV glänzen, sondern vielmehr dadurch, dass wir Kunden uns unterstützen. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Do 22. Sep 2016, 21:37

Ok, aber an der Kernaussage änderts ja nix ^^
Ich hab meinen Post hier aus dem gleichen Grund reingeschrieben:
Ich wollte auch nur zukünftigen Interessenten meine gewonnenen Erfahrungen mitteilen! Die Hoffnung, das sich irgendwer von save.tv bei mir meldet oder ich gar tatsächlich jemals einen eigenen Key erhalte hab ich mittlerweile eh aufgegeben!
Da ich leidenschaftlicher DVD/BR-Sammler (mittlerweile weit über 1.000 Serienstaffeln und Filme) bin, landet eh alles was ich mit save.tv aufnehme früher oder später auf Original-Disc im Regal! Und da ich absolut keinen Bock hab einem Unternehmen, dass mich so behandelt meine Kohle in den Rachen zu werfen, wird mein save.tv Abo eh gekündigt und ich hol mir lieber nen Netflix-Account!
Von daher gesehen, könnte es mir eh egal sein, was hier noch abgeht ^^

Und nur, dass das ned falsch rüberkommt... Ich hab mich in meinen letzten Posts wohl ein wenig reingesteigert (was nicht heisst, dass ich nicht alles genauso gemeint hätte ^^), aber das sollte nicht gegen dich gerichtet sein ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 519
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 22. Sep 2016, 21:39

Das kenne ich. Keine sorge. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 263
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von sv00010 » Do 22. Sep 2016, 22:04

cHaOt166 hat geschrieben: Da ich leidenschaftlicher DVD/BR-Sammler (mittlerweile weit über 1.000 Serienstaffeln und Filme) bin, landet eh alles was ich mit save.tv aufnehme früher oder später auf Original-Disc im Regal!
Das ist bei mir genau umgedreht. Ich versuche so viel wie möglich an DVDs wegzubekommen, weil der Platz nicht reicht.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast