API-Key für die eigene Anwendung

Apps, Downloadmanager, und Plugins für Save.TV
Benutzeravatar
jdownloader_pspzockerscene
Beiträge: 79
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 18:28
bevorzugter Onlinevideorecorder: Keinen
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von jdownloader_pspzockerscene » Do 14. Jul 2016, 18:49

@rfw1968
Dokumentation:
https://api.save.tv/v3/docs/index

Ansonsten wie gesagt - man kann sich die API Zugangsdaten von Open Source Applikationen (JDownloader Plugin, Kodi Addons) relativ einfach "klauen" falls man keine eigenen bekommt.

Grüße, psp


Offizielle JDownloader Webseite:
http://jdownloader.org/
Offizielles JDownloader Supportforum:
https://board.jdownloader.org/

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 14. Jul 2016, 19:15

Es könnte sein, dass SaveTV wissen möchte, welcher Ansprechpartner mit welcher Anwendung einen API-Key möchte. @zimpi, @javanerd, @rfw1968

Zimpi bedenke, dass SaveTV augenscheinlich offiziell keine Drittanbieteranwendung unterstützt und auch die Möglichkeit über diesen Thread eher ein verdecktes UnderTheTable-Angebot ist als eine gänzlich offizielle Möglichkeit. Andernfalls wäre es etwas komisch, dieses Forum als Gateway zu nutzen. ;)
Von thomasfl, Tschoertschill und jdownloader_pspzockerscene ist im Forum bekannt, das diese Entwickler sind und es ist bekannt, welche Anwendungen sie entwickeln. Ebenso kann jeder hier im Forum deren Anwendungen anfragen und nutzen/testen. Von euch drei ist allerdings nur bekannt, das ihr euch nach Veröffentlichung dieses Threads registriert habt und ausschließlich eine API-Key-Anfrage gestellt habt.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

rfw1968
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:24
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von rfw1968 » Do 14. Jul 2016, 20:59

@jdownloader_pspzockerscene
ja, da war ich schon - aber irgend was Wesentliches hab ich da wohl verpasst.
Wo ist da der Anfang? Irgendwo muss man sich doch anmelden und dann auch diesen API-Key eingeben, oder?
Wenn ich so damit rumspiele kommt immer "Sie müssen eingeloggt sein oder die benötigten Rechte besitzen, um die Save.TV-API nutzen zu können."
Und kann man diese API auch als Web-Reference integrieren, wie das bei der APIv2 war?
In jedem Fall schon mal Danke für die Hilfe.
Gruß, Robert

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

rfw1968
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:24
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von rfw1968 » Do 14. Jul 2016, 21:10

@Fox
Ich hatte mir mit der alten APIv2 eine kleine private Anwendung (nur für mich) gebastelt, die auf meine Bedürfnisse optimiert war/ist.
Ich hoffe, das ist kein KO-Kriterium, das ich dieses Programm nicht mit anderen geteilt hatte. Ich hab leider nicht so viel Zeit das alles komplett sauber zu programmieren - ist halt alles nur so "auf die Schnelle" zusammengebastelt und eignet sich daher nicht zum weitergeben.
Ansprechpartner und so kann ich gerne als pn oder email schicken. An wen soll ich das schicken?
Gruß, Robert

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von Fox    » Do 14. Jul 2016, 23:00

Keine Sorge rfw1968 - ich weiß nicht, was SaveTV genau für Maßstäbe setzt. Da deine Anwendung auf der APIv2 basiert, müsstest du diese allerdings auch mit API-Key für die APIv3 anpassen oder allerdings auf Software und Tools von anderen Nutzern zurückgreifen. Die APIv2 wird - so wie es aussieht - nicht weiter verfügbar sein.
Ich weiß leider auch nicht, wie genau das mit SaveTV abläuft. Es ist eben ein kleines Geheimnis. Wir wollen mal hoffen, dass irgendjemand dich via PN anschreiben wird. ;)

Zur APIv3 und für einen API-Key kann man ansonsten in das Kodi Add-on von der SaveTV Apps-Seite hereinsehen. Ich kann pspzockerscene nur soweit ergänzen, als dass die API wohl die OpenAPI 2.0 Specification einhällt. Die Authentifizierung sieht augenscheinlich nach OAuth2 aus.
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

javanerd
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:04

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von javanerd » Fr 15. Jul 2016, 23:46

Fox    hat geschrieben:Von euch drei ist allerdings nur bekannt, das ihr euch nach Veröffentlichung dieses Threads registriert habt und ausschließlich eine API-Key-Anfrage gestellt habt.
rfw1968 hat geschrieben:@Fox
Ich hatte mir mit der alten APIv2 eine kleine private Anwendung (nur für mich) gebastelt, die auf meine Bedürfnisse optimiert war/ist.
Bei mir genau identische Situation.
Läuft auch schon fast wieder komplett mit API V3 und Kodi's Key ... nur noch ein paar Feinheiten. API v3 fühlt sich für mich insgesamt viel besser an als die alte v2.
Aber ich nehme auch gerne einen eigenen Key statt unter falscher Flagge zu segeln.
Mal schauen, ob sich jemand meldet ...

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

javanerd
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:04

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von javanerd » So 17. Jul 2016, 20:05

fyi - habe einen API-Key erhalten, danke dafür.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Do 28. Jul 2016, 05:01

Hallo!
Falls es möglich wäre hätte ich auch gerne einen API-Key. Ich möchte nur eine kleine private Anwendung entwickeln, die mich informiert, wenn neue Aufnahmen verfügbar sind.
Schon mal vielen Dank im Voraus ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

cHaOt166
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2016, 04:54
bevorzugter Onlinevideorecorder: Nie wieder save.tv!!!!

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von cHaOt166 » Mi 3. Aug 2016, 14:15

Hallo, ich bins nochmal ;)
Ich wäre immer noch scharf auf einen API-Key! Bis jetzt hat sich niemand bei mir gemeldet, weis jemand, wer da zuständig ist, dann würd ich mal ne PN schicken ;)

Vielen Dank im Voraus!
MfG, cHaOt166

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

elbobo
Beiträge: 1
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 21:28
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV
Kontaktdaten:

Re: API-Key für die eigene Anwendung

Beitrag von elbobo » Mi 10. Aug 2016, 22:57

Hab' mich grad weggeschmissen vor Lachen, nachdem ich den ResponseBody zum Status 422 gelesen hatte. Vielen Dank für den freundlichen Hinweis auf das Forum.

Oh ja bitte, bitte. Ich hätte auch gerne einen eigenen API-Key und würde mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Mein erster Versuch mit einem Save.TV-Download-Dienst in Java für meine Frau stammt von Anfang 2010. Gab es da schon eine API? Ich hab die Links von der Seite gepflückt und an wget weiter gereicht. Hat gut funktioniert, natürlich nur bis die Seite runderneuert wurde. Weil ich da mehr mit Windeln wechseln beschäftigt war blieb das liegen. Kaum war mein erstes Kind in der Schule, hatte ich wieder etwas Zeit und stieß auf die API V3. Hurra! Vielversprechend! Doch die Enttäuschung folgte sogleich, als die Save.TV-Hotline auch auf mehrfache und schriftliche Nachfrage schon die Existenz einer API aufs Entschiedenste bestritt. Für eine nicht existierende API war natürlich kein Key zu bekommen. Und da es keine API und keinen Key gab, konnte ich den KODI-Key auch nicht zweckentfremden. Auf wundersame Weise funktionierte meine Anwendung trotzdem an der V3...

Gruß,

Ronald

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast