SAVE.TV Ausfall

Forum für Themen und Probleme von und mit Save.TV
Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von Fredel » So 13. Aug 2017, 18:06

Die Seite von netzwelt.de ist nur bedingt aussagekräftig. Dort sind derzeit nur 2 Störungsmeldungen eingetragen. Der Nervbarometer geht wohl über eine längere Zeit und ist zudem abhängig von der Nutzerzahl.

Dennoch liefern einige Save.TV Server an einige Telekom Kunden aktuell erneut nicht mehr den nötigen Speed für Streaming in HD oder HQ.

Übrigens hier ein direkter Vergleich (Server & Download) zu einem am selben Ort liegenden Telekom Business Anschluss
Telekom Business: (240-400 KB/s) HQ ist also gerade noch möglich
Telekom Privat: (8-40 KB/s)

Interessant dabei, beide Anschlüsse nehmen scheinbar eine vergleichbare Route (Frankfurt und Amsterdam), jedoch mit Abweichungen selbst bei den genauen Stationen in beiden Kontenpunkten.

(Dazu habe ich die Knotenpunkte jeweils vom anderen Anschluss mit tracert aufgerufen, der Weg schlägt dabei einen Haken und muss in Frankfurt bzw. Amsterdam dann erstmal einen Umweg nehmen, aber nur eben vom anderen Anschluss.)

Die Businesskunden sind tatsächlich anders, besser geroutet, obgleich Sie die selben Stationen durchlaufen.


jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von 646377 » So 13. Aug 2017, 18:51

Ich habe mir die Mühe gemacht die AKTUELLEN AGBs sorgfältig durchzulesen. Sie sind NICHT identisch mit denjenigen, die ich vor Jahren beim Vertragsabschluß kannte und die ich akzeptiert hatte.

Hier sind zwei sehr interessante Passagen:

§ 2 Service
6. Durch die Störung von Kommunikationsnetzen oder aufgrund von Wartungsarbeiten Dritter kann der Zugang zum Service temporär beeinträchtigt sein. Der Anbieter garantiert in den vorgenannten Fällen weder den permanenten Zugang noch die permanente Nutzungsmöglichkeit des Service.

UND

§ 8 Haftung des Anbieters
2. Der Anbieter haftet nur dann für Schäden, die sich aus der fehlenden Zugänglichkeit oder der eingeschränkten Nutzungsmöglichkeit des Service ergeben, wenn der Schaden vom Anbieter vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Für Geschwindigkeitsengpässe der Verbindungen zum Service haftet der Anbieter nicht.

Save TV ist fein raus! Der moderne Pontius Pilatus wäscht vorsorglich im Voraus seine Hände in Unschuld.
Sie brauchen keinen Finger zu rühren, um das Problem der Datenübertragung
STV-Server ---> Telekomnetz ---> STV-(zahlender) Kunde
zu beseitigen. Die Kunden sollen zusehen, wie dies geschehen soll. Sie haben ja auch genaue Kenntnisse über den Ablauf dieses Prozesses um deren Forderungen (jeder als "Einzelkämpfer") bei der bösen bösen Telekom durchzusetzen.

Glückwunsch! STV schmeißt seine Kunden ins kalte Wasser und sagt: "SWIMM"! Dass die "Brücke", die früher jahrelang existierte um "über den Fluß zu gehen", heute nicht existiert, interessiert sie nicht die Bohne.

Das ist eine recht interessante Geschäftspolitik, die sicher neben den enttäuschten Kunden auch viele andere Leute im Netz interessant finden würden.

Viele Grüße

646377

P.S. Derzeit sind SÄMTLICHE DLs sehr langsam und sterben wie die Fliegen. Ich bezahle STV um "Fliegendreck" zu bekommen!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von Fredel » So 13. Aug 2017, 19:02

Zu den Tatsachen:
Amazon: läuft super
Netflix: läuft super
YouTube: läuft super
1und1: läuft super
Diverse Downloadserver: laufen toll
Webbrowsing: läuft super
Save.TV: läuft nicht, Probleme ohne Ende, zeitweiser Total Ausfall, schlechte Geschwindigkeit

Nun zum Save.TV Phantasie Universum

Schuld daran ist: Netflix, Amazon, YouTube, andere Server, andere Anbieter, andere Webserver, 1und1, die Telekom

Nur eine Sache ist absolut sicher: Save.TV trägt hierbei 0 Verantwortung

Schuld ist vor allem die Telekom, die ohne vorherige Bestellung und anschließende Bezahlung die Save.TV Server einfach nicht so anschließt wie es ein TV Streaming und Cloud Anbieter für diese winzigen MP4 Files braucht.

Denn das MUSS, alles andere ist absolut unentschuldbar, die Telekom selbst hellseherisch in jedem Fall wissen und ohne jeden Auftrag entsprechend herbeizaubern.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 261
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von sv00010 » So 13. Aug 2017, 19:33

Ich würde empfehlen dass man sich falls noch nicht geschehen, einen Account bei https://www.onlinetvrecorder.com besorgt.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von 646377 » So 13. Aug 2017, 19:53

Fredel hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 19:02
Nur eine Sache ist absolut sicher: Save.TV trägt hierbei 0 Verantwortung
GAAANZ GENAU.
Es steht ja schwarz auf weiß in den AGBs:

§ 8 Haftung des Anbieters
2. ..... Für Geschwindigkeitsengpässe der Verbindungen zum Service haftet der Anbieter nicht.


UND JETZT? Was tun??? Am besten im Netz fragen, ob jemand eine gute Idee hat.

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

andi112
Beiträge: 147
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 20:32

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von andi112 » So 13. Aug 2017, 21:38

Anbieter
wechseln

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von 646377 » Mo 14. Aug 2017, 03:07

andi112 hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 21:38
Anbieter
wechseln
Danke für den Tipp!
Ich habe einen längerfristigen Vertrag bei der Telekom und bin SEHR zufrieden damit. Ich habe nicht vor, nur wegen STV, den Anbieter zu wechseln.

Andere Ideen?

Viele Grüße

646377

P.S.
Derzeit (03:07 Uhr), laufen etliche parallele DLs sowohl von STV als auch vom OTR Mirror otr.datenkeller.net völlig problemlos und mit "full speed".

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Moderator
Dienst-Account
Beiträge: 114
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 19:11

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von Moderator » Mo 14. Aug 2017, 13:35

Die folgende Einstellungsmöglichkeit im JDL soll helfen

GeneralSettings: Auto Max Downloads Speed
Dieser User ist für die Moderation im TV Forum zuständig. Es handelt sich dabei rein um einen Dienst Account.

Bei jedem Beitrag gibt es einen Button "Diesen Beitrag melden". Wenn Euch etwas auffällt, z.B. Spam, Hetze, Beleidigung, oder einfach nur die Teilung eines Themas oder die Verschmelzung zweier identischer Themen sinnvoll sein könnte, verwendet bitte den Button "Diesen Beitrag melden".

Viel Spaß im tv-forum.info
Euer unabhängiges Forum zum Thema Onlinevideorecorder, Video Streaming und Video on Demand

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von 646377 » Mo 14. Aug 2017, 20:55

Wie seit mehr als einer Woche geht das STV Elend auch heute den ganzen Tag weiter. Sehr langsame DLs, die sehr oft auch abbrechen.
Ich finde das ist eine UNVERSCHÄMTHEIT! Was nützen unbegrenzt viele Aufnahmen in HD Qualität und "werbefrei", wenn man sie nicht herunterladen kann?
STV streut Sand in die Augen seiner zahlenden und der potentiellen Kunden. Der Dienst ist für Telekom Kunden de facto nicht zu gebrauchen. Wobei diese Telekom Kunden bei anderen Diensten keine Probleme haben, nur beim STV Dienst! Was unternimmt STV? GAR NICHTS!
Tiefer kann ein Bezahldienst kaum noch fallen.

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

andi112
Beiträge: 147
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 20:32

SAVE.TV Ausfall

Beitrag von andi112 » Mo 14. Aug 2017, 22:29

Hier läuft alles volle Pulle 50 MBit/s. Ich erspare mir das Posten von JDownloader.
Kann es sein, daß ihr "Drosselungs-Verträge" habt? D.h. nach einem gewissen Daten - Volumen pro Monat wird die Download-Geschwindigkeit gedrosselt.
Ich bekam im letzten Jahr das Angebot, von 50 MBit auf 100 MBit zu wechseln, allerdings verbunden mit der bei O2 so genannten "Fair-Use - Mechanik", d.h. nach 3 Monaten mit jeweils mehr als 300/500 GB?/Monat wäre die Geschwindigkeit für den Rest des 3. Monats gedrosselt worden. Ich habe dankend verzichtet und quäle mich lieber weiter mit 50 MBit/s!!! :lol:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast