Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Das TV Forum zum online Cloud TV Recorder Save.TV.
646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Sa 14. Jan 2017, 07:19

sv00010 hat geschrieben:....
Wegen dem Urteil gegen YouTV.
Es geht also um
http://www.golem.de/news/landgericht-mu ... 24342.html
Falls es Save.TV auf die Dauer gelingt, durch die "200 Channels" Option eine ähnliche Gefahr abzuwenden, dann bin ich beruhigt. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das beanstandete Geschäftsmodell von YouTV und das "Catch All" Modell von Save.TV "rechtlich gleichwertig" sind!
FRAGE: Hat YouTV inzwischen etwas Ähnliches wie die "200 Channels" Option ausprobiert?

Viele Grüße

646377



Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 261
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von sv00010 » Sa 14. Jan 2017, 10:46

646377 hat geschrieben: FRAGE: Hat YouTV inzwischen etwas Ähnliches wie die "200 Channels" Option ausprobiert?
Nein, soweit ich weiß nicht.
Die Tatsache dass sie die täglich runterladbaren Sendungen bei der Umstellung auch gleich halbiert haben, weist darauf hin dass sie dass auch gar nicht wollen.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fredel » Sa 14. Jan 2017, 18:29

Nein, der Catch All Channel und die Mediathek Funktion von YouTV waren nicht gleichartig. Worum es bei der Privatkopie geht wird im Golem Link auch kurz angeschnitten. Viel umfassender und aufschlussreichere Erklärungen findest Du im Urteil zu Save.TV, oder in dessen fachkundigen Bewertungen.

Man kann hinsichtlich der Catch All Channel Einführung sogar davon ausgehen, dass Save.TV - vertraut mit den Konkreten Anforderungen aus dem eigenen Prozess - dies sogar bewusst unter Berücksichtigung eben jener Anforderungen an eine rechtmäßige Privatkopie gemacht hat. Dennoch: Dieser neue Channel wurde bislang nicht rechtssicher bewertet im Gegensatz zu dem Zeit/Sender Channel. Und damit auch eine tolle Angriffsfläche für die Gegner.

Die Gründe für die Änderung sind für mich nicht nachvollziehbar und bieten Gelegenheit für eine ganze Reihe an Spekulationen.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Sa 14. Jan 2017, 20:43

Fredel hat geschrieben:....
Dieser neue Channel wurde bislang nicht rechtssicher bewertet im Gegensatz zu dem Zeit/Sender Channel. Und damit auch eine tolle Angriffsfläche für die Gegner.

Die Gründe für die Änderung sind für mich nicht nachvollziehbar und bieten Gelegenheit für eine ganze Reihe an Spekulationen.
Interessant! Willst Du damit sagen, dass unser Provider länger als 1,5 Jahre lang ein Produkt angeboten/verkauft hat, das "bislang nicht rechtssicher bewertet" war?
Hätte es auch sein können, dass wir, die Kunden, die dieses Produkt benutztem, auch hierfür haftbar hätten werden können?
Bei VW haben angeblich einige Autos keine Betriebserlaubnis mehr (http://www.focus.de/auto/news/abgas-ska ... 50233.html). Machen sich deren Fahrer jetzt haftbar, wenn sie damit fahren?

Was die Gründe für die Änderung bei STV anbetrifft, so wurde mir telefonisch erwas sehr ähnliches zu den Argumenten des YouTV gesagt. YouTV schrieb u.a. in seinen FAQs
(siehe viewtopic.php?t=401#p1780):

"- Werden in meinem Videorekorder alle Sendungen, aller Sender aufgezeichnet?
Nein, dies änderte sich mit der Umstellung. Warum? Nachdem beinahe alle unsere Nutzer nur auf einen Bruchteil der Aufzeichnungen in Ihrem Videorekorder tatsächlich auch zugegriffen haben und sich in der Menge der Aufnahmen verloren, wurde das System dahingehend geändert, dass Nutzer nun genauer spezifizieren können, was denn wirklich aufgezeichnet werden soll.
....
"

Bei STV hat angeblich die "Technik" gemeldet, dass nur ein Bruchteil der aufgezeichneten Sendungen heruntergeladen wurde.
Ja, was wollten sie denn, dass die Kunden tonneneweise Files herunterladen, bis das System zusammenbricht?
STV hat nun ganz großzügigi die Anzahl der Channels auf 200 erhöht. So können auch die STV Kunden, genauso wie die YouTV Kunden, "genauer spezifizieren, was denn wirklich aufgezeichnet werden soll".
Ich möchte den MENSCHEN sehen, der in der Lage ist, 200 Channels zu verwalten! Ver.... kann ich mich selber, ich brauche nicht hierfür die XXL Gebühr zu bezahlen.

Interessant finde ich allerdings auch Folgendes:
Ich hatte unter Ausnutzung von 172 der 200 Channels die Funktionalität des "Catch All" erfolgreich emuliert und im Forum hier darüber berichtet. 2 Tage später bekam ich eine e-nail von STV, die mir genau beschrieb dass ich machen kann, das was ich bereits gemacht hatte.
Also: Nach "aussen" die Meldung: "es gibt kein Catch All mehr".
Nach "innen" die Meldung: "Ihr könnt die Catch All Funktionalität weiterhin benutzen. Sie heißt nicht mehr so und der einmalige Aufwand zum Aktivieren ist etwas umständlicher."
Ich wurde mit 2 Freimonaten "entschädigt", obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich dies weder wünsche noch fordere, ich fordere das vertraglich zugesicherte "Catch All" und auch das "Rote Auge" wieder und zwar so schnell wie möglich!

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 679
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fredel » Mo 16. Jan 2017, 19:16

Nein. Save.TV haftet. Für uns wäre die Kopie nicht offensichtlich rechtswidrig gewesen.

Meine Befürchtung war, dass es ggf. eine einstweilige Verfügung gibt und Save.TV gezwungen wird alle damit gemachten Aufnahmen aus den 60 Tagen (plus Zukunft) für den Abruf zu sperren. Ein paar Gerichte sind bekannter Maßen sehr Medien/Urheber freundlich (z.B. München, siehe Pro7 Landgericht vs. BGH & OLG Dresden i.d.S. RTL). Bis die wieder aufgehoben ist, ist es zu spät. Neben dem reinen Datenverlust hätten ich (Du und alle Anderen) auch schlechte Karten gehabt die restliche Kohle aus dem XXL zurück zu bekommen.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 178
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » So 29. Jan 2017, 10:31

Hallo XXL (ehemals "Catch All") Gemeinde!

STV hat sein kulturelles Angebot um zwei Sender erweitert.
Diese sind:
"RiC" und "Fix und Foxy".

Vergessen Sie nicht, 8 Channels zu opfern, damit Ihnen keine Sendung entgeht.

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast