Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Das TV Forum zum online Cloud TV Recorder Save.TV.
Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 565
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fox    » Sa 10. Dez 2016, 15:18

Und wie viele Sendungen wurden vom Catch-All-Channel üblicherweise programmiert?


Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Sa 10. Dez 2016, 17:46

Hallo Fox,

Ich habe derrzeit 37365 Sendungen "programmiert" und zwar von heute bis zum 6.1.2017.

Allerdings sind sie mehr oder weniger das Resultat meiner "Hilfs Catch-All" Programmierung mit 172 Channels, die bis zu 4 Wochen im Voraus programmiert.
Das "Original Catch-All" (habe ich nicht mehr, dafür hat STV den entsprechenden Betrag, der dazu gehörte) programmierte nur eine Woche im Voraus, entsprechend kleiner war die Anzahl der programmierten Sendungen.

Ich kann Dir aber andere Zahlen anbieten, und zwar die Anzahl der abgeschlossenen Sendungen pro Tag, als noch das "verblichene Catch-All" bei mir nochh aktiv war:
Do. 1. Dez.: 1414 Sendungen
Fr. 2. Dez.: 1410 Sendungen
Sa. 3. Dez.: 1384 Sendungen
So. 4. Dez.: 1294 Sendungen
Mo. 5. Dez.: 1389 Sendungen
Di. 6. Dez.: 1433 Sendungen
Mi. 7. Dez.: 1417 Sendungen
Und ich kann Dir noch andere Zahlen anbieten, und zwar die Anzahl der programmierten Sendungen in jedem der kommenden Tage. DIESE Zahlen kannst Du auch überprüfen, falls Deine Programmierung (26+1) stimmt!
Hier sind die Zahlen von mir:
So. 11 Dez.: 1308 Sendungen
Mo. 12. Dez.: 1409 Sendungen
Di. 13. Dez.: 1451 Sendungen
Mi. 14. Dez.: 1470 Sendungen
........
Do. 5. Jan.: 1394 Sendungen

Man sollte sich EHRLICH überlegen, was "programmiert" bedeutet. DE FACTO nimmt STV ALLES auf. Was sie den Kunden verkaufen ist das ZUGRIFFSRECHT auf alle oder nur auf einige dieser gespeicherten Sendungen. Und da soll mir bitte keiner erzählen, dass für JEDEN XXL Kunden mit "Catch-All" das KOMPLETTE Programm getrennt aufgenommen und gespeichert würde! Der Jurist, der daran glauben würde, wäre ein .... (keine Beleidigung der Justiz, bitte).
Bei OTR ist es ähnlich, nur dort kann JEDER die VERSCHLÜSSELTEN Sendungen herunter laden, entschlüsseln allerdings nur die dazu berechtigten Kunden, die entsprechend bezahlt haben.
Das Ergebnis ist in beiden Fällen äquivalent, nur es wird den Juristen unter einer anderen Maske "verkauft".

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 289
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von sv00010 » Sa 10. Dez 2016, 19:09

646377 hat geschrieben: Bei OTR ist es ähnlich, nur dort kann JEDER die VERSCHLÜSSELTEN Sendungen herunter laden, entschlüsseln allerdings nur die dazu berechtigten Kunden, die entsprechend bezahlt haben.
Das Ergebnis ist in beiden Fällen äquivalent, nur es wird den Juristen unter einer anderen Maske "verkauft".
Nicht so ganz. Wenn du deine Sendungen mit dem VLC Media player öffnest, dann steht bei
Werkzeuge - Medieninformationen - Reiter Allgemein - Künstler, die Kundennummer und die Nummer der Aufnahme drin.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Sa 10. Dez 2016, 19:21

sv00010 hat geschrieben: Nicht so ganz. Wenn du deine Sendungen mit dem VLC Media player öffnest, dann steht bei
Werkzeuge - Medieninformationen - Reiter Allgemein - Künstler, die Kundennummer und die Nummer der Aufnahme drin.
Klar! Beim Übertragen werden die 6 Bytes mit meiner Kundennummer für mich, und nur mich, übertragen.
Übrigens, beim Download mittels Herbie erscheint meine Kunndennummer nicht mehr im File Namen.
Wenn Du wüsstest, wie schmerzlich ich sie vermisse (sniff, sniff). :oops:

Viele Grüße

646377

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 565
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fox    » Sa 10. Dez 2016, 20:09

Es wurde für jeden Kunden eine eigene Aufnahme erstellt. Das war und ist so nach wie vor. Wie intern die Aufnahmen verwaltet werden ist (eigentlich) nicht Bestandteil einer juristischen Bewertung. Effektiv bekommt jeder das, was er programmiert hat und eine persönliche Kundenaufnahme (erkennbar an der Kundenummer). Das intern redundante Daten nicht mehrfach abgespeichert werden und mehrfache Aufnahmen des gleichen Programms gemultiplext nur einmal verarbeitet werden, ändert nichts am Sachverhalt.

Abgaswerte werden auch erst dann gemessen, nachdem die Abgase durch den Katalysator strömten und nicht davor! ;)
Der Unterschied zwischen OTR und SaveTV liegt nun darin, dass hinter dem Katalysator (also am Ende des Rechenzentrums) jeder Kunde eine eigene Privatkopie erhält. OTR hingegen verteilt an jeden die gleiche Privatkopie (also jeder Baum bekommt das gleiche CO²) und stellt am Ende sicher, dass nur Bäume mit einem Entschlüsselungskey dieses Entschlüsseln können.
@SaveTV: Einmal die letzten Tagesthemen für dich, einmal die letzten Tagesthemen für deinen Freund, einmal die Tagesthemen für deine Oma. (Videokorder-Modell)
@OTR: Wer die Tagesthemen haben will, greift einfach zu. Alle die diese programmiert haben, kommen zu mir und holen sich einen Key ab. (eigentlich: Lizenzartiges Modell)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Sa 10. Dez 2016, 20:25

Ich habe bei OTR eine siebenstellige Kundennummer. Falls der OTR Decoder beim Dekodieren diese 7 Bytes in mein *.avi File hineinzaubern würde, dann würde ich meine "persönliche" Privatkopie erhalten.

Übrigens, ich bin mir nicht so ganz sicher, ob OTR diese Information nicht beim Dekodieren in mein *.avi File hineinversteckt! So könnten sie überprüfen, falls dieses File in irgendeiner Tauschbörse auftauchen würde, wer der "Übeltäter" war!

Viele Grüße

646377

P.S. Ich habe herausgefunden, wo STV meine Kundennummer in mein *.mp4 File versteckt. Nur so zur Info.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Fredel
Beiträge: 705
Registriert: So 21. Feb 2016, 20:45
bevorzugter Onlinevideorecorder: Save.TV

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fredel » Sa 10. Dez 2016, 22:59

Der Kopiervorgang ist entscheident.

Bsp.:
Wenn Du die Sart-Taste an einem Kopierer für Deine private Zwecke bei einer legalen Vorlage für 1 Kopie drückst ist das OK.
Übernimmt das drücken auf den Kopierknopf jedoch jemand für Dich gewerblich / gegen Entgeld ist das nicht OK.

Wo genau verläuft aber bei weniger klaren Vorgängen die Grenze? So ist z.B. bereits die Weitergabe einer Kopie eingeschränkt und Scanner und Kopierer in Universitäts-Bibliotheken heute vorsorglich entsprechend beschriftet!

Save.TV ist natürlich kein Kopier Gerät. Die Betrachtung ist daher komplexer. Daher gibt es ein gerichtlich bestelltes unabhängiges Gutachten, was zu einem rechtsgültigen Urteil geführt hat. Die mit Save.TV durch den Kunden beauftragte und erstellte Kopie ist im Rahmen der Privatkopie zulässig.
jDownloader & Save.TV: 1. Schritte - automatischer Download <--> Save.TV Manager Version 3 Update: Favoriten retten

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 44
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 14:00
Wohnort: Kalletal
bevorzugter Onlinevideorecorder: save.tv

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Frank » So 11. Dez 2016, 18:03

Hallo
So habe jetzt für jeden Sender 4 Channel angelegt . Sollte doch wieder so wie Catch All sein . Oder ?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fox   
Administrator
Beiträge: 565
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:29
bevorzugter Onlinevideorecorder: SaveTV
Kontaktdaten:

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von Fox    » So 11. Dez 2016, 18:04

Jap. Dann dürften bei dir wieder alle Sendungen wie beim Catch-All aufgenommen werden können. ;)
Erkennen - Verstehen - Nutzen
Es gibt immer schlechte Beispiele - aber sollte man nicht versuchen, besser zu sein?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

646377
Beiträge: 198
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:50

Ganz böse Falle für Save.TV Kunden!

Beitrag von 646377 » Mo 12. Dez 2016, 10:23

Hallo STV User,

ich habe eben eine Nachricht vom Support bekommen. Sie lautet:

Guten Tag Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Die bereits gesehen Funktion, die mit dem "roten Auge" gekennzeichnet ist, wird in den kommenden Monaten wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Die "Catch All" Funktion, wird in der Form, in der Sie sie kennen nicht wieder aktiviert werden.

Sie haben die Möglichkeit, durch die Nutzung der neuen verfügbaren Channels, sich in den erweiterten Einstellungen der Channelverwaltung für jeden Sender, den Sie rund um die Uhr aufzeichnen möchten, jeweils einen Channel für "Vormittag, Nachmittag, Abend und Nachts" anzulegen.

Kontaktieren Sie mich bei weiteren Fragen gerne erneut.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit.

Mit freundlichen Grüßen
xxxx
Kundensupport Save.TV


Es wird also GENAU DAS empfohlen, was ich sofort "instinktiv" gemacht habe, als ich feststellte, dass mein "Catch-All" weg war.
Von den 200 Channels sind 43x4=172 weg.
Na ja! Zumindest wird keiner vor Gericht sagen können, dass STV das (vielleicht "illegale") "Catch-All" anbietet.
Es wird zwar angeboten, es hat allerdings ein anderes "Gesicht" und einen anderen Namen.
KINDEREIEN!!! :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße

646377

P.S. Ich wiederhole hier, das was ich bereits am letzten Samstag gepostet habe
viewtopic.php?f=33&t=619#p2816

Nach meiner Methode habe ich das Problem so gelöst, indem ich für jeden der 43 Sender 4 Channels angelegt habe, für jeweils ein Zeitinterval der Länge 6h.
Also:
Meine Channels --> erweiterte Einstellungen --> Neuen Channel anlegen
Dort sind die Icons der 44 - 1 Sender (RTL "zählt" nicht!).
Jedes Icon anklicken, und für jeden der Zeitbereiche ("VORMITTAG", "NAHMITTAG", "ABEND", "NACHT") "ALLE SPARTEN" anwählen und einen neuen Channel anlegen. Ein Tipp: Die Channel Namen brauchen nicht verschieden zu sein, es schadet aber nicht (wg. der Übersichtigkeit).
Es werden 43x4=172 Channels "verbraucht".

Ich gehe davon aus, dass dies genügt und ich diese Prozedur nie wiederholen muß.
Hat man allerdings weniger Channel zur freien Verfügung, dann muß man nach dem Anlegen des Channels ihn wieder löschen. Dabei unbedingt die Option:
"Nur Channel löschen (Programmierungen der kommenden 4 Wochen bleiben erhalten)" anwählen.
Die Programmierung für die nächsten 4 Wochen bleibt dabei erhalten! Man muß allerdings diese Prozedur alle 4 Wochen wiederholen.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast