Der Preis der Demokratie

Online Streaming Portale der TV Sender
Antworten
mediatheken-news
Dienst-Account
Beiträge: 13
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 19:45

Der Preis der Demokratie

Beitrag von mediatheken-news » Sa 10. Sep 2016, 22:32

Die Quelle dieses Bildes ist: https://pixabay.com/static/uploads/photo/2014/09/01/11/01/money-glut-432688_960_720.jpg05.06.2016
Armenien Resolution, Bluttests zur Reinheit völkischer Abstammung, Mordaufträge/Steckbriefe für Abgeordnete des deutschen Bundestags
Wow, Faschismus pur. So was trauen sich bei uns nicht mal die "reinsten" Nazis. Dass ein paar Wörter seit 1945 auf der NoGo Liste stehen, hat auch ein Bernd Lucke (AfD) gemerkt als er über "entartet" gestolpert ist.

12.07.2016
keine demokratischen Mittel greifen
Ministerin scheitert, Kanzlerin scheitert
>> kein Zutritt des Parlaments zur Parlamentsarmee


25.08.2016
... 1,5 Monate später, der Abzug scheint "alternativlos"
Bundeswehr prüft Abzug aus Incirlik

02.09.2016
Regierung stellt klar: Resolution rechtlich bindend
Kommentar später, erstmal hat’s mir die Sprache verschlagen

06.09.2016
... ach ja, da war doch noch was
Bundeswehr investiert 58 Millionen in türkischen Stützpunkt Incirlik

08.09.2016
gut geschmiert, läufst gleich viel besser
Türkei erlaubt deutschen Abgeordneten Reise nach Incirlik

Warum Möchtegern Autokraten und Faschisten immer ein derart tief sitzendes Problem mit historischem Völkermord haben, verstehe ich einfach nicht. In Deutschland jedenfalls, gehören die Holocaust Leugner zum äußersten Rand und sind bislang auch nicht salonfähig.

Wie man angesichts der eigenen Historie im Völkermord einen Parlamentsbeschluss zum Völkermord gleichzeitig golden einrahmt und in die Ablage P wirft, hoffentlich ohne dass sich Millionen ermordeter im Grabe herum drehen. Ein Kunststück aus diplomatischen Phrasen und bürokratischen Spitzfindigkeiten.

Es hat mich überrascht, dass die Türkei nun plötzlich doch wieder den Zutritt von deutschen Abgeordneten erlaubt. Der o.a. chronologische Ablauf zeigt die Eskalation und Lösung des Konflikts, samt dem gezahlten Preis.

Kommentare oder Anmerkungen sind gerne Willkommen!


Mit diesem User liefert Euch das TV-Forum.Info Team aktuelle News von und über Mediatheken. Wir sind unabhängig: keine Werbeanzeigen, keine bezahlten / Paid Links. Die Quelle wird im jeweiligen Beitrag mit angegeben und/oder verlinkt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sv00010
Beiträge: 261
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:41
bevorzugter Onlinevideorecorder: onlinetvrecorder.com
Kontaktdaten:

Re: Der Preis der Demokratie

Beitrag von sv00010 » Sa 10. Sep 2016, 22:43

mediatheken-news hat geschrieben:Kommentare oder Anmerkungen sind gerne Willkommen!
Die Offenbarung des Johannes (das letzte Buch der Bibel) ist keine Zukunftsvision, sondern die Zeit in der wir leben.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast